Beiträge

Wieder liegt ein interessantes, ereignisreiches und aufregendes Jahr hinter uns. Dies gilt für jeden einzelnen in persönlicher Hinsicht als auch für uns als Dorfgemeinschaft. Zum Jahreswechsel wünschen wir von WiF viel Glück und alles Gute auch für das neue Jahr 2020!

„C+M+B“ - dieses Kreidezeichen wird rund um den Jahreswechsel von den Sternsingern an den Häusern angebracht und bedeutet „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“. Gleicheitig werden mit dieser Aktion Spenden für Kinder in Not gesammelt. Bei uns sind die Sternsinger am Samstag, 4. Januar 2020 ab 10.00 Uhr unterwegs und werben für Unterstützung von Hilfsprojekten in Peru. 

Auf großen Zuspruch traf auch die zweite Auflage des "Adventszaubers" in Freilingen am 3. Adventswochenende. Das betraf vor allem wieder die neuen kulinarischen Genüsse wie Flammkuchen und Eierpunsch im "erweiterten Außenbereich" des Bürgerhauses, auch wenn die Wetterbedingungen anfangs eher nicht zum Verweilen einluden. Doch in Freilingen lässt man sich die Feierstimmung nicht "verregnen", davon konnte sich auch das Blankenheimer Prinzenpaar überzeugen. 

Was bringt 2020? Um das voraussagen zu können, müsste man hellsehen können. Keine besonderen wahrsagerischen Fähigkeiten benötigt man allerdings, um feststellen zu können, wie es mit den Gebühren und Steuern in der Gemeinde Blankenheim aussieht, die ab Januar 2020 dem Bürger, z.B. für Abfallentsorgung oder Abwasser abverlangt werden. Hier eine Übersicht zur allgemeinen Info und ein Überblick, wie sich die in der letzten Ratssitzung beschlossene Erhöhung der Abfallentsorgungsgebühren auf die privaten Haushalte auswirkt.

Kein freier Stuhl... war am Samstag, 30. November im Saal vom Meiershof beim traditionellen Barbara-Konzert mehr zu finden, so viele Gäste waren der Einladung des Musikvereins Freilingen gefolgt. Und die zahlreichen Besucher wurden an diesem Abend wie immer dann auch mit einem höchst unterhaltsamen Konzert belohnt, auf dem man u.a. die Uraufführung der eigens für die Internetseite komponierten Marschs "Wir in Freilingen" zu hören bekam. Ein überaus gelungener Konzert-Abend!

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet die traditionelle Adventsveranstaltung des Vereinskartells Freilingen am 3. Adventswochenende auch in diesem Jahr wieder an einem Samstag statt, und zwar 14. Dezember. Unter dem Motto "Adventszauber" wird auch diesmal wieder ein gemütliches, vorweihnachtliches Beisammensein mit allerlei Angeboten vor und im Bürgerhaus veranstaltet. Nicht verpassen!

Sieben Jahre - so lange hat es gedauert, bis die Anregung zur Verbesserung der Infrastruktur am Freilinger See für Taucher endlich umgesetzt werden konnte. Dafür ist aber anstelle der ursprünglich angedachten einfachen Umkleide- und Ablagemöglichkeit ein richtiger Anbau am vorhandenen Kiosk errichtet worden, der vor allem der DLRG in den Sommermonaten bessere Arbeitsbedingungen bietet. Das neue Taucherhaus am Freilinger See wurde am Donnerstag, 28. November offiziell eingeweiht. 

"Ist denn jetzt schon Weihnachten? - Im Hause Klasen schon. Denn bei der kleinen, bisher dreiköpfigen Familie ist bereits zu Beginn der gemütlichen, besinnlichen Adventszeit und damit gut 4 Wochen vor Weihnachten schon jetzt das größte Geschenk überhaupt eingetroffen: ein neues Familienmitglied. Herzlich willkommen Lia Klasen!

"Here it is !"...stolze 80 Seiten hat die diesjährige Ausgabe des Jahresrückblicks von WiF, die jetzt fertig gestellt wurde und ab dem 14. Dezember offiziell erhältlich ist. Die Zeitung der Freilinger Internetseite bricht damit jedenfalls seitenmäßig alle Rekorde. Die diesjährige Ausgabe kann sich aber auch inhaltlich sehen lassen, nicht nur aufgrund der vielen Fotos von den zahlreichen Veranstaltungen und der zahlreichen persönlichen Einblicke. Eine schöne Erinnerung und sehr zu empfehlen, auch als Geschenk!

Wollen Sie Ihren Weihnachtsbaum in diesem Jahr einmal selbst einschlagen? Dann haben Sie am 30. November Gelegenheit dazu. Der Forstbetrieb der Gemeinde Blankenheim bietet dann den Einwohnern der Gemeinde die Möglichkeit, sich an einem vorgegebenen Einschlagsort einen Weihnachtsbaum auszusuchen und ihn selbst einzuschlagen.

Wer einmal einen kleinen Adventsbasar der besonderen Art erleben möchte, sollte sich an den ersten beiden Adventssonntagen (1. und 8. Dezember) in die Steinstraße 14 in das Atelier der Familie Wolff in Freilingen begeben. Denn dort kann man eine "hyggelige" (norwegisch: gemütlich, angenehm) Adventsveranstaltung mit nordischem Weihnachtsgebäck, norwegischen Handarbeiten und viel norwegischer Gemütlichkeit erleben. Nicht verpassen!

Wer kein großer Dekorationskünstler ist, kann sich am Sonntag, 1. Dezember und damit passend zum ersten Advent ab 11.00 Uhr auf dem großen Adventsbasar in der Bürgerhalle in Lommersdorf mit den entsprechenden weihnachtlichen Wohnaccessoires eindecken und dabei auch noch einem guten Zweck nachkommen. 

Freilinger Infobox

  • Fr, 21.02.: Karnevalssitzung, ab 20.11 Uhr, Saal Meiershof 
  • Mi, 11.03.: 1. Treffen AG Dorfwettbewerb, 19.00 Uhr Bürgerhaus 
  • Sa, 04.04.2020: Müllsammelaktion, ab 14.00 Uhr, Treffpunkt Bürgerhaus 

Allgemeine Termine

20 Feb
22 Feb
23 Feb
Närrisches Treiben in Reetz
23.02.2020 14:11 - 14:41

Marktplatz

( / Ich verkaufe)

12.02.2020

Couchtisch
( / Ich verkaufe)

Couchtisch
09.01.2020

Letzte Kommentare

  • Mario Maur , 4 Wochen her Lesen
    Super Sache! Ohne alle die ehrenamtlich...
  • Simone Böhm , 4 Wochen her Lesen
    Verstehen tue ich das auch nicht, aber...
  • Dominik , 4 Wochen her Lesen
    Feuerwehr und Bürgerhaus sind auch...

Abfallkalender

Werbung