Beiträge

Wollen Sie Ihren Weihnachtsbaum in diesem Jahr einmal selbst einschlagen ? Dann haben Sie am 1. Dezember Gelegenheit dazu. Dann bietet der Forstbetrieb der Gemeinde Blankenheim den Einwohnern der Gemeinde die Möglichkeit, sich an einem vorgegebenen Einschlagsort einen Weihnachtsbaum auszusuchen und ihn selbst einzuschlagen.

Auch in diesem Jahr findet in Freilingen wieder der traditionelle St. Martins-Umzug statt, und zwar am Sonntag, 11. November 2018 um 18.00 Uhr. Geboten werden neben dem St. Martinsspiel in der Kapelle und dem Umzug zum Feuer auch jede Menge Weckmänner, heißer Kakao und der schon traditionelle Glühwein aus den umweltfreundlichen Freilinger "Sammeltassen".

Nach 35 Jahren sind Marianne und Robert Polak mit dem Betrieb des Kiosks am Freilinger See "in Rente" gegangen. Nachfolger sind aber erfreulicherweise schon gefunden: Cetin und Kebire Erdogan, die ab der Saison 2019 für das kulinarische Angebot direkt am Freilinger See zuständig sind. Und sie haben sich unter dem Titel "Freilinger See Bar" einiges für die Gastronomie am See vorgenommen.

"Ist der Kreuzungsbereich zwischen Lommersdorf und Freilingen tatsächlich gefährlich?" - Diese Frage beschäftigte am Dienstag, 23.10. die 12 Teilnehmer eines besonderen Ortstermins in einer Art "Verkehrsschau" im Bürgerhaus Freilingen, wo es darum ging, wie sich die Verkehrssituation an der Kreuzung der L115 und der K41 tatsächlich gestaltet und ob, wie von der Bevölkerung gefordert, gehandelt werden muss. Hier die Ergebnisse!

"Dreimal Lommersdorf Helau"... heißt es am Sonntag, 11.11.2018  in der Bürgerhalle in Lommersdorf wieder, wenn im Rahmen eines karnevalistischen Frühshoppens mit zahlreichen Auftritten von Gastvereinen das Geheimnis um das Prinzenpaar der kommenden Session gelüftet wird

Ende September 2017 hat der Rat der Gemeinde Blankenheim ein Gesamtkonzept zum Aufbau eines Bevölkerungswarnsystems beschlossen, worin u.a. das vorhandene Warnsystem und die für einige Ortschaften angedachte Umstellung der bisherigen Sirenentechnik auf ein neues elektronisches Alarmsstem dargestellt wurde. Die auch für Freilingen vorgesehene Installation einer elektronischen Sirene ist nun an einem neuen Standort umgesetzt worden.

Als einer der ersten Projekte im Land hat Freilingen mit dem Initiative "Digitalisierung der Dorfchronik im Rahmen eines neuen Online-Archivs auf der Internetseite Wir-in-Freilingen" einen von den im neuen Heimat-Förderprogramm des Landesministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung in Aussicht gestellten Heimat-Schecks übersandt bekommen. Mit den nun zur Verfügung gestellten 2.000 € soll nun u.a. das "historische Erbe" von Albert Luppertz einem breiten Publikum online zugänglich gemacht werden. Damit stünden nicht nur die Dorfchronik, sondern auch viele historische Fotos digital zur Verfügung. 

Aller guten Dinge sind drei (für die Familie Birk)....Freilingen kann erfreulicher Weise wieder einmal einen Neu-Bürger in seinen Reihen begrüßen: Jonathan Matthias Birk, geboren am 29. September 2018. 

Das neue Schuljahr hat erst vor ein paar Wochen angefangen, da sind schon die Schulanfänger des nächsten Schuljahres 2019/2020 gefragt: vom 01. bis 12.Oktober 2018 finden nämlich für den Gemeinschaftsgrundschulverbund Blankenheim, der sog. Ahr-Grundschule zentral die Anmeldungen für diesen Schuljahrgang am Hauptstandort Blankenheim statt.

Wer einmal richtige "Oktober-Feststimmung" mit allem Drum und Dran erleben möchte, der muss sich nicht undbedingt ins ferne München begeben. Die Freunde zünftiger Feierkultur können vielmehr am 13. Oktober quasi vor Ort im Saal von Meiershof in Freilingen bei Live-Musik von "De  Wömbe Jonge" wieder an einer richtigen "Gaudi" teilnehmen, denn es ist wieder Scheunenfest bei Ingrid und Käsper.

Traditionell und bereits zum 72. Mal wird am ersten Oktoberwochenende in Freilingen das Muttergottesfest, auch Rosenkranzfest genannt, gefeiert. Anlässlich dieser Wallfahrt finden am Samstag, 06.10. und Sonntag, 07.10. verschiedene kirchliche Veranstaltungen statt. Dazu lädt der Pfarreirat Lommersdorf/Freilingen ganz herzlich ein.

Freilinger Infobox

  • Dienstag, 25.12.: Hochamt in der Pfarrkirche Lommersdorf, 10.30 Uhr
  • Mittwoch, 26.12.: Festmesse in der Kapelle Freilingen, 10.30 Uhr

Allgemeine Termine

18 Dez
Weihnachtsmarkt in Ripsdorf
18.12.2018 15:30 - 18:00

Letzte Kommentare

  • Simone Böhm, 8 Stunden her Lesen
    Die Gottesdienste der Evangelischen...
  • H.A., 3 Tage her Lesen
    Die evang. Christen wurden wieder mal...
  • Michael, Freilingen-..., 1 Woche her Lesen
    Liebe Simone, herzlichen Dank für...

Foto der Woche

"Freilingen von oben..."

Foto vom 27.10.2018

Abfallkalender

 


Werbung