Beiträge

Innerhalb von nur einer Woche hat der Klapperstorch in Freilingen zum zweiten Mal Station gemacht: am 12. November erblickte Marlene Hierlwimmer um 11.40 Uhr als "Sonntagskind" das Licht der Welt. Ein herzliches Willkommen in unserer Mitte und der Nachwuchsriege!

Kurz vor Redaktionsschluss für den gedruckten Jahresrückblick von WiF hat es ein junger Herr noch auf die letzte Seite gebracht, auf der traditionell der Nachwuchs unseres Ortes abgebildet und für die Chronik festgehalten wird: Henry Hansen, geboren am 6. November. Herzlich Willkommen in Freilingen!

Wollen Sie Ihren Weihnachtsbaum in diesem Jahr einmal selbst einschlagen ? Dann haben Sie am letzten Novemberwochenende Gelegenheit dazu. Am Samstag, 25. November 2017 bietet der Forstbetrieb der Gemeinde Blankenheim den Einwohnern der Gemeinde die Möglichkeit, sich an einem vorgegebenen Einschlagsort einen Weihnachtsbaum auszusuchen und ihn selbst einzuschlagen.

"Schenke Leben, spende Blut!" – vier Worte, die sagen, was zählt, worauf es wirklich ankommt. Denn pro Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden zur Behandlung der Patientinnen und Patienten in deutschen Kliniken benötigt. Am Dienstag, 21. November hat man in Blankenheim wieder Gelegenheit dazu, durch seine Blutspende Leben zu reten. 

"Jüngste Moderatoren einer Dorfpräsentation" - so der Titel der Auszeichnung, die Paula und Finn bei der Abschlussveranstaltung und Prämierungsfeier des Dorfwettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" am Samstag, 04.11.2017 in Kall feierlich verliehen bekommen haben. Sie wurden damit für ihre hervorragende Präsentation Freilingens bei der Ortsbereisung geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Wer noch einmal in seinem Garten aufräumen und das anfallende Grüngut entsorgen möchte, der sollte die nächsten Tage für Schnittarbeiten nutzen. Denn die Grüngut-Sammelstelle in Freilingen bietet nur noch zweimal die Möglichkeit, Gartenabfälle anzuliefern und schließt dann am 11. November.

Es ist wieder soweit: vom 1. bis 20. November 2017 wird im Gemeindegebiet die Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durchgeführt. Ziel der freiwilligen Helfer mit den Sammeldosen ist es, Spenden für die Arbeit des Volksbundes und damit u.a. für die Suche nach den Gräbern der Weltkriege, für die Pflege der Kriegsgräberstätten und die Jugendarbeit des Volksbundes zu sammeln.

Rekordverdächtig waren die Zeiten bei der Pflanzaktion des Projektes "Freilinger Jugend blüht tausendfach auf", die aufgrund der Menge der Blumenzwiebeln (1100 Stück!) Ende Oktober auf zwei Tage angelegt worden war und für die auch Freilinger "Rentner" zur Unterstützung eingebunden werden konnten. Jetzt warten alle auf den nächsten Frühling!

Auch in diesem Jahr findet in Freilingen wieder der traditionelle St. Martins-Umzug statt, und zwar am Sonntag, 12. November 2017 um 18.00 Uhr. Geboten werden neben dem St. Martinsspiel in der Kapelle und dem Umzug zum Feuer auch jede Menge Weckmänner, heißer Kakao und der schon traditionelle Glühwein aus den umweltfreundlichen Freilinger "Sammeltassen".

Noch ein Jubiläum...erst vor wenigen Wochen haben die Lommersdorfer Musikanten im Rahmen eines musikalischen Nachmittags bei Kaffee und Kuchen ihr 65jähriges Vereinsjubiläum gefeiert, jetzt legt der Karnevalsverein Rut-Wiess Lommersdorf 1958 e.V. nach: die "Jecken" im Nachbarort veranstalten am Sonntag, 12.11.2017 ab 12.11 Uhr in der Bürgerhalle eine große Proklamations- und Jubiläumsfeier als Auftaktveranstaltung zu ihrem "60. Geburtstag", der im nächsten Jahr gefeiert werden kann.

"Die große Band-Parade"- unter diesem Titel findet in der Mehrzweckhalle in Dollendorf am Samstag, 18. November ein einmaliges Musikerlebnis statt. Dann nämlich musizieren der Musikverein Dollendorf und Joe Wulf and the Gentlemen of swing gemeinsam und bringen damit klassische Blasmusik und New Orleans Jazz auf außergewöhnliche Weise zusammen. Sehr zu empfehlen!

Auch die DRK-Kindertagesstätte in Lommersdorf beteiligt sich an der diesjährigen Schuhkarton-Aktion, bei der bis zum 15. November "Weihnachtsträume" für bedürftige Kinder gepackt werden können. Schuhkartons und Aufkleber sind in der Lommersdorfer KiTa erhältlich. Dort ist auch die Annahmestelle für die Pakete.

Freilinger Infobox

  • Dienstag, 25.12.: Hochamt in der Pfarrkirche Lommersdorf, 10.30 Uhr
  • Mittwoch, 26.12.: Festmesse in der Kapelle Freilingen, 10.30 Uhr

Allgemeine Termine

18 Dez
Weihnachtsmarkt in Ripsdorf
18.12.2018 15:30 - 18:00

Letzte Kommentare

  • Simone Böhm, 10 Stunden her Lesen
    Die Gottesdienste der Evangelischen...
  • H.A., 3 Tage her Lesen
    Die evang. Christen wurden wieder mal...
  • Michael, Freilingen-..., 1 Woche her Lesen
    Liebe Simone, herzlichen Dank für...

Foto der Woche

"Freilingen von oben..."

Foto vom 27.10.2018

Abfallkalender

 


Werbung