Beiträge

Mit so viel Interesse hatte wohl auch Prof. Schumacher nicht gerechnet...fast 50 Teilnehmer hatten sich bei bestem Wanderwetter am Pfingstmontag vor dem Bürgerhaus in Freilingen eingefunden, um an der angekündigten naturkundlichen Exkursion in der Reetzer und Freilinger Gemarkung teilzunehmen. Belohnt wurden alle mit einem überaus interessanten Ausflug in die Pflanzenwelt des Junkerbergs und dem Tal des Weilerbachs, dem Zufluss des Freilinger Sees.

Wer hilft mit ? - Beim Eifel Hero Triathlon am 29. Juni gibt es nicht nur sportliche Highlights, sondern auch ein umfangreiches Kuchenbuffet für Zuschauer, Gäste und Teilnehmer. Zuständig für die Organisation und die Betreuung des süßen Angebotes ist der Förderverein für tumor- und leukämiekranke Kinder Blankenheimerdorf e.V., auch als unsichtbare Freunde bekannt. Die unermüdlichen Ehrenamtler des Blankenheimerdorfer Vereins suchen jetzt großzügige KuchenbäckerInnen, die sie mit einer Kuchenspende unterstützen. Wer hilft mit?

"Dat Wasser vun Frellenge es jot"...da kann der Eifel Hero Triathlon am 29. Juni getrost kommen, denn auch für die kommende Badesaison 2019 kann das Badewasser des Freilinger Sees beste Qualität vorweisen. Das kann man schwarz auf weiß auf der Seite des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums nachlesen. Danach sind alle Badeseen im Umkreis „ausgezeichnet“ und erreichen damit die höchste Kategorie, die bezüglich der Badequalität der Gewässer erreicht werden kann.

Zum mittlerweile 15. Mal findet am Sonntag, 16. Juni 2019 die "Tour de Ahrtal" statt und stellt inzwischen "Das" Radsportevent in der Eifel und im Ahrtal dar. Der Radaktionstag besticht dabei nicht nur durch seine wundervolle Naturlandschaft, sondern auch durch zahlreiche Aktionspunkte entlang der Strecke mit einem bunten Unterhaltungs-, Musik-, Gastronomie- und Informationsangebot für Groß und Klein.

Zum ersten Mal vergibt die Gemeinde Blankenheim in diesem Jahr einen sog. "Heimat-Preis", bei dem bis zu 5.000 € gewonnen werden können. Möglich gemacht wird dies durch eine Förderung des Ministeriums für Heimat, Kom-munales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, das mit dieser besonderen Auszeichnung gelungene Heimat-Initiativen in den öffentlichen Fokus bringen möchte als besondere Wertschätzung gegenüber der oft aufwendigen, ehrenamtlichen Arbeit. Ab dem 1. Juni beginnt die Bewerbungsfrist für alle Bürger, Vereine und Initiativen der Gemeinde !

Bei schönem Frühlingswetter waren am Sonntag, 26.Mai 2019 im Walhbezirk Freilingen von 560 Wahlberechtigen nach Abzug der Briefwähler noch 457 Wahlberechtige aufgerufen, ihre Stimme im Rahmen der Europawahl abzugeben und damit die Vertreter für das Europaparlament zu bestimmen. Hier die Ergebnisse!

Naturliebhaber aufgepasst: eine naturkundliche Exkursion der ganz speziellen Art wird am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 in der Gemarkungen Freilingen/Reetz geboten. Dann findet nämlich ab 13.00 Uhr die dritte "Naturspaziergang" der besonderen Art unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Schumacher, Univ.-Prof. em. für Geobotanik und Naturschutz an der Universität Bonn und anerkannter und mit zahlreichen Auszeichnungen versehener gefragter Naturschutzexperte statt.

"Et es Polterovend op dem Heidehof, denn d’r Tömmes hierot bald schon et Sandra..." - Sie "trauen" sich und möchten dies mit allen Freunden, Bekannten und Freilingern ausgiebig feiern: Sandra (ehemals Hermeling) und Thomas (eigentlich nur unter Tömmes bekannt) Renner veranstalten am Samstag, 8. Juni ganz traditionell ihren Polterabend, um sich als dreifaches Kirmeskönigspaar vom "Junggesellenleben" zu verabschieden. Und welcher Ort bietet sich dazu besser an als der Heidehof, erst recht, wenn es für die Rückfahrt einen Shuttle-Service gibt... Alle sind herzlich eingeladen!

„Ich will 2020 Landrat werden!“ - so die klare Ansage des Freilingers Markus Ramers, der am Donnerstag, 16. Mai 2019 am historischen Ort Kloster Steinfeld offiziell seine Landratskandidatur verkündete. Markus, der bisher erster Stellvertreter des Landrates war, möchte damit im kommenden Jahr Nachfolger von Günter Rosenke werden, der seinen wohlverdienten Ruhestand antritt und nicht mehr für die Spitze des Kreises Euskirchen zur Verfügung steht. 

"Es ist vollbracht..." - nach Abschluss aller notwendigen Umbauarbeiten und der Neuherrichtung der Außenanlagen hat die Freilinger-See-Bar für Besucher bereits die "Theke" geöffnet. Nun kann auch das offizielle Eröffnungsevent mit Live-Musik stattfinden, und zwar am Freitag, 31. Mai 2019 ab 18.00 Uhr. Nicht verpassen!

Auch in diesem Jahr kann man sich immer wieder mittwochs auf jede Menge Live-Musik und Open-Air-Genuss im Biergarten "Zum Wiesengrund" in Eichenbach freuen. Die Freilinger Musik-Szene ist ebenfalls wieder zweifach vertreten mit dem FDH & Bums und dem Musikverein Freilingen. Hier schon einmal ein Überblick über die Termine von Ende Mai bis Mitte September und die musikalischen Leckerbissen.

Freilinger Infobox

  • So, 23.06.: Kinderfest, Dorfplatz 
  • Sa. 29.06.: Eifel Hero Triathlon, Freilinger See
  • Sa 06. - So 07.07: Seefest des Musikvereins Freilingen

Allgemeine Termine

18 Jun
Markt in Ripsdorf
18.06.2019 15:30 - 18:00
22 Jun
Kirmes in Dollendorf
22.06.2019 - 25.06.2019
22 Jun
30 Jahre Pfadfinder in Rohr
22.06.2019 15:00 - 23:00

Marktplatz

Wer hat Lotte gesehen?
( / Ich suche)

Wer hat Lotte gesehen?
17.06.2019

Zwei Konzertkarten für Bon Jovi 3.7.19 in Düsseldorf
( / Ich verkaufe)

noimage
12.06.2019

Letzte Kommentare

  • Michael, Freilingen-..., 4 Tage her Lesen
    Da kann ich nur voll zustimmen.
  • Mario Maur, 4 Tage her Lesen
    Vielen Dank vor allem auch an Simone...
  • Angie May, 2 Wochen her Lesen
    Lieber Cetin, herzlichen Glückwunsch zu...

Foto der Woche

"Hochzeit auf dem Lande..."

Foto: Roswitha Hermeling

Abfallkalender

 

 


Werbung