Beiträge

Schade, schade! - auch die beliebte Veranstaltung "Kunst im Garten", die eigentlich für den 30. August im Veranstaltungskalender eingeplant war, ist im Hinblick auf die Corona-Krise nun abgesagt worden, zumal das Verbot von Großveranstaltungen und damit auch von Stadt-, Dorf- und Straßenfesten bzw. ähnlichen Festveranstaltungen mit geselligem Charakter aufgrund der Neuregelung in der CoronaSchVO vom 7. Juli bis zum 31.10.2020 verlängert worden ist. 

Seit Beginn der Covid-19-Pandemie waren die Türen des Rathauses geschlossen, jedoch war es zu jeder Zeit möglich, alle Angelegenheiten telefonisch, per E-Mail oder nach vorheriger Terminabsprache auch persönlich in den Dienststellen zu regeln. Ab Mittwoch, 01.07.2020 sind die Dienststellen der Gemeindeverwaltung Blankenheim nunmehr wieder für den allgemeinen Publikumsverkehr zugänglich.

"Lebensbilder" - so das Thema der Ausstellung, die zur Zeit im Eifelmuseum Blankenheim besichtigt werden kann. Seit dem 5. Juni und noch bis zum 15. November 2020 werden dort Bilder der Düsseldorfer Malerschule der Dr. Axe-Stiftung aus dem Themenbereich der Genre-Malerei gezeigt. Sehr interessant!

"Hast du einen Garten, dann hast du alles, was du brauchst" -  Gerade in diesem Jahr kommt dieser Aussage eine ganz besondere Bedeutung zu, denn 2020 ist und wird auch wohl in den nächsten Wochen ein "Bleib zu Hause"-Jahr bleiben. Dadurch bekommt auch der eigene Garten noch einmal eine ganz besondere Bedeutung. Wir haben uns gefragt, wie die grünen Wohnzimmer in Freilingen gestaltet sind. Welchen Stellenwert hat der Garten überhaupt im Alltag? In einer kleinen Serie haben wir einige ganz besondere Gartenanlagen in Freilingen vorgestellt, die so ohne weiteres nicht von außen einsehbar sind. Dabei haben wir wunderbare Einblicke in die privaten grünen Wohlfühloasen erlangen können, die uns selber völlig überrascht haben. Im 6. und letzten Teil schauen wir gleich in zwei Gärten, nämlich in unsere eigenen - quasi in die Gärten von "WiF". Kommen Sie mit zu den Lieblingsplätzen von Simon und Simone...

Ab Montag, 15. Juni 2020 treten in Nordrhein-Westfalen weitere Anpassungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Kraft. Diese betreffen neben Erleichterungen für die flächenmäßige Zutrittsbegrenzung im Handel unter anderem Veranstaltungen und Versammlungen mit mehr als 100 Zuschauern, die unter Auflagen wieder möglich sind. Auch private Feste aus herausragendem Anlass wie z.B. Hochzeitsfeiern können mit maximal 50 Teilnehmern wieder stattfinden. Bars sowie Wellnesseinrichtungen und Erlebnisbäder können ebenfalls ihren Betrieb unter Auflagen wieder aufnehmen. Erleichterungen gelten zudem für den Sport. Hier eine Übersicht

Schade, schade! -nun hat es auch die diesjährige Seniorenfahrt erwischt. In Absprache mit dem Organisator Dr. Matthias Klose-Henrichs hat das Vereinskartell Freilingen beschlossen, die für den 27. August geplante Tagestour abzusagen

"Hast du einen Garten, dann hast du alles, was du brauchst" - das denken viele Besitzer eines solchen Rückzugsortes, wenn sie ihren privaten Grünbereich betrachten und genießen, vor allem in diesem Jahr.  Aber wie genau sehen die Erholungsorte hinter den Hausfassaden aus? Das möchten wir in unserer kleinen Gartenserie erkunden, mit der wir einige Privatgärten in Freilingen vorstellen, die zum Teil "im Verborgenen" liegen, es aber in jedem Fall wert sind, einem größeren Publikum vorgestellt zu werden. Der 5. und vorletzte Teil führt uns in den großen Nutzgarten der Familie Giefer. Wieder sehr lehrreich und interessant!

Auch wenn zur Zeit vieles noch anders ist, eines bleibt doch immer gleich: die Freude über die Geburt eines Kindes. In diesen Tagen freuen wir uns ganz besonders darüber, dass wir in unserer Dorfgemeinschaft wieder ein neues Mitglied begrüßen dürfen, das bereits am 16. Mai geboren wurde: Liam Bonzelet. Herzlich willkommen!

"Hast du einen Garten, dann hast du alles, was du brauchst" - das gilt vor allem in diesem Jahr, in dem die meisten mehr oder weniger freiwillig den Urlaub auf "Terrassien und Gartanien" verbringen werden. Aber wie genau sehen die Erholungsorte hinter den Hausfassaden aus? Das möchten wir in unserer kleinen Gartenserie erkunden, mit der wir einige Privatgärten in Freilingen vorstellen, die zum Teil "im Verborgenen" liegen, es aber in jedem Fall wert sind, einem größeren Publikum vorgestellt zu werden. Im 4. Teil erkunden wir den Garten der Familie Hierlwimmer, der auch schon im Rahmen der Dorfbereisung beim Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" die Bewertungskommission ausgesprochen begeistert hat. Sehr beeindruckend und interessant, nicht nur für Gartenfreunde!

Ab Samstag, 30. Mai 2020 gelten in NRW im Zuge des Nordrhein-Westfalen-Plans der Landesregierung weitere Öffnungen der Anti-Corona-Maßnahmen. Dazu gehören unter anderem die Öffnung der Kontaktbeschränkung auf Gruppen von bis zu zehn Personen entsprechend der jüngsten Verständigung zwischen Bund und Ländern, Regelungen zur Durchführung von Veranstaltungen in Kinos, Theatern, Opern- und Konzerthäusern und anderen öffentlichen oder privaten Kultureinrichtungen sowie Wettbewerbe im Breiten- und Freizeitsport. Hier eine Übersicht!

"Dat Wasser vun Frellenge es jot"...das gilt auch für die Badesaison 2020, die ja seit der heutigen Aufhebung der Sperrung des Freilinger Sees jetzt so richtig losgehen kann. Die herausragende Güte des Freilinger Gewässers kann man nun auch schwarz auf weiß in einer Mitteilung des nordrhein-westfälischen Umweltministeriums nachlesen, wonach alle Badeseen im näheren Umkreis „ausgezeichnet“ sind und damit die höchste Kategorie erreichen, die bezüglich der Badequalität der Gewässer erreicht werden kann.

"Hast du einen Garten, dann hast du alles, was du brauchst" - im "Bleib zu Hause"- Jahr 2020 kommt diesem Spruch noch einmal eine ganz besondere Bedeutung zu, weil fast alle ihren diesjährigen Urlaub im heimischen Grün verbringen werden. Aber wie genau sehen die Erholungsorte hinter den Hausfassaden aus? Das möchten wir in unserer kleinen Gartenserie erkunden, mit der wir einige Privatgärten in Freilingen vorstellen, die zum Teil "im Verborgenen" liegen, es aber in jedem Fall wert sind, einem größeren Publikum vorgestellt zu werden. Dabei sind wir auf allerlei Überraschendes und Verblüffendes gestoßen, so auch im Garten der Familie Lange, in den wir im 3. Teil einen Blick werfen durften. Sehr inspirierend und interessant, nicht nur für Gartenfreunde!

Es darf wieder geschwommen und gepaddelt werden auf dem Freilinger See... und das passend zum bevorstehenden Pfingstwochenende! Abweichend zu der eigentlich bis zum 31. Mai geltenden aktuellen Allgemeinverfügung der Gemeinde Blankenheim, die eine Sperrung des Sees für Wassersportaktivitäten vorsieht, hat die Gemeinde jetzt bekannt gegeben, dass die Freigabe des Gewässers doch früher erfolgen soll, und zwar ab Mittwoch, 27. Mai 2020 und damit noch vor den bevorstehenden Feiertagen.

Freilinger Infobox

Allgemeine Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Marktplatz

Sichere parkplatz Caravan (1 woche)
( / Ich suche)

noimage
09.07.2020

Kinderstuhl
( / Ich verschenke)

Kinderstuhl
01.07.2020

Letzte Kommentare

  • Mario Maur, 2 Wochen her Lesen
    Super Sache!
  • Barbara , 3 Wochen her Lesen
    Ich schließe mich meinen Vorrednern an...
  • Manfred Mungen, 3 Wochen her Lesen
    als alter Freilinger bin ich begeistert...

Abfallkalender

 

 

 

Werbung