Beiträge

Erinnern Sie sich noch? Wer war  in den vergangenen Jahren eigentlich alles Prinzenpaar in Freilingen? Vor über 10 Jahren waren Jana und Peter Reiferscheid jedenfalls das erste Freilinger Überraschungs-Prinzenpaar auf der Freilinger Karnevalssitzung und begründeten damit eine schöne, einzigartige Tradtion. Auch 2021 wäre es auf der Freitags-Sitzung eigentlich wieder spanndend geworden.... Die Gründe, warum das dieses Jahr nicht so ist, sind allseits bekannt. Daher möchte WiF wenigstens (als kleine Entschädigung) alle Freilinger Prinzenpaare bzw. Dreigestirne der vergangenen Jahre noch einmal präsentieren und überdies in einem bunten Zusammenschnitt aus den Sitzungen der Jahre 2010-2015 an "lustigere" Zeiten erinnern. Tolle Video-Aufnahmen von Stefan Franzen, die noch nie zuvor öffentlich gezeigt wurden. Einfach herrlich...

Ab dem 15. Februar brauchen wir Ihre Stimme !!! - Denn das Vereinskartell Freilingen nimmt mit dem "Freilinger Flivöt" Projekt Artenschutzturm am Umwelt- und Klimaschutzwettbewerb der e-regio teil, bei dem insgesamt 25.000 € an die Gewinner ausgeschüttet werden. Hier alle Infos darüber, was hinter dem eingereichten Freilinger Wettbewerbsbeitrag steckt und wie Sie uns mit Ihrer Stimme unterstützen können! 

"hierwirdgebastelt.de" - dahinter verbirgt sich ein vielfältig kreativer Kopf aus Freilingen: Josy Schramm. Auf ihrem Internetblog kann man sich einen Eindruck von ihren handwerklichen Fähigkeiten machen, die sie inzwischen nicht mehr nur hobbymäßig nutzt, sondern in einen kleinen Geschäftsbetrieb einbringt. Und ihr Repertoire kann sich wirklich sehen lassen. So hat sie z.B. auch eigens für das Vereinskartell "Freilinger Masken" mit WiF-Aufdruck gefertigt, die St. Martin an die SeniorInnen in Freilingen verteilt wurden. Grund genug für WiF, einmal hinter die Kulissen von "hierwirdgebastelt.de" zu schauen und in unserer beliebten Reihe "Im Gespräch mit...." ein Interview mit Josy Schramm zu führen. Sehr interessant !

"de Frellenger Bollerware kütt" - auch wenn Karneval in der bekannten und beliebten Form in diesem Jahr wie so vieles leider ausfallen muss, sollen die Freilinger Kinder dennoch am Sonntag, 14. Februar einen kleinen "jecken"  Moment erleben dürfen. Dazu hat sich die Ortsvorsteherin zusammen mit dem Vereinskartell und dem Dorfverein etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Was das ist und wie man an dieser Aktion teilnehmen kann (die natürlich unter Beachtung aller Auflagen und mit offizieller Genehmigung durchgeführt wird), kann man hier nachlesen. Jetzt anmelden!

"Homeschooling" - ein Thema, das viele, sogar erfahrene und normalerweise nicht aus der Ruhe zu bringende Eltern zur Zeit an den Rand der nervlichen Belastung führt. Seit Wochen und wahrscheinlich auch noch für viele weitere Tage sitzt der schulpflichtige Nachwuchs zu Hause, bestenfalls mit eigenem Laptop am eigenen Schreibtisch und muss selbst bei guter Ausstattung und Anleitung durch die eigentlich zuständigen Lehrkräfte immer wieder elterlichen Beistand und Ratschlag einfordern. Wenn sich dann die Nachfragen aufgrund mehrerer Schulkinder im "Home-Office" exorbitant häufen, sind schon Selbstberuhigungstaktiken gefragt. Hier einmal ein unterhaltsamer Erfahrungsbericht einer "lehrbeauftragten" Mutter, wie er sich ähnlich an vielen Orten fast jeden Tag abspielt...

Seit Montag, 25. Januar besteht in NRW für alle über 80jährigen die Möglichkeit, online oder telefonisch einen Impftermin zu buchen (selbst oder durch einen anderen). Das betrifft fast 1 Million Senioren, die alle vorher schriftlich aufgefordert waren, die kostenlose Impfung zu nutzen und sich damit in diesen Pandemiezeiten vor einer Erkrankung zu schützen. In „Chronologie des vakzinale Grauens ... wie ich an einen Impftermin kam" wird in einem ganz persönlichen Bericht geschildert, welche "Anstrengungen" über Tage hinweg unternommen werden mussten, um einen der begehrten Impftermine zu bekommen...Eine bleibende Erfahrung!

"Winter Wonderland" - in den letzten Wochen konnten wir wieder einmal einen Winter mit reichlich Schnee erleben, der zum Schlittenfahren, Schneemannbauen und Winterwandern einlud....und zum Fotografieren animierte. Daher haben wir die Leser von WiF aufgerufen, uns ihre schönsten "Schnee-Schnappschüsse" zuzusenden. Es haben uns zahlreiche wunderbare Winterfotos erreicht, die nun hier gesammelt veröffentlicht werden und am Ende des Jahres auch im Jahresrückblick abgedruckt werden. Vielen Dank dafür ! Einfach schön bei uns....

Monsignore Lambert van den Hoven ist tot - Der frühere Pfarrer von Oud-Valkenburg, dem Taufort von Josefine Theresia Linssen, der späteren Mechernicher Gründerin Mutter Marie Therese des Ordo Communionis in Christo, starb am Mittwoch im Alter von 87 Jahren in seinem Wohn- und Wirkungsort Lommersdorf, wo er zuletzt Subsidiar der katholischen Gemeinschaft der Gemeinden Heiliger Apostel Matthias in den Kommunen Dahlem und Blankenheim war.

Verlängerung des Lockdowns bis zum 14. Februar - In NRW gilt ab dem 25. Januar wieder eine geänderte Corona-Schutzverordnung. Bis zum 14. Februar gelten dann teils schärfere Regeln, z.B. die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in weiten Teilen der Öffentlichkeit. Hier ein Überblick.

Am 8. Februar geht Marmagen an den Start... um eine Woche verschoben, nämlich nicht wie ursprünglich geplant am 1., sondern erst am 8. Februar erfolgt auch im Impfzentrum des Kreises Euskirchen der Startschuss. Dann können sich hier Senioren und Seniorinnen ab dem 80. Lebensjahr impfen lassen. Voraussetzung ist, dass zuvor ein Termin vereinbart wurde. Dies ist ab dem 25. Januar telefonisch unter 0800/116 117 01 oder online unter www.116117.de möglich. Außerdem steht ab Mittwoch, 20. Januar ein Bürgertelefon zur Verfügung, wo man alle Fragen rund um die Impfung beantwortet bekommt. Hier alle Informationen im Überblick!

Am Samstag, 13. Februar 2021 besteht für die Bürger der Gemeinde Blankenheim von 8.00 Uhr bis 11.15 Uhr wieder die Möglichkeit, privaten Sondermüll in haushaltsüblichen Mengen am Schadstoffmobil im Rahmen einer Platzsammlung im Gewerbegebiet Blankenheim ( Am Mürel 3-9 , Parkplatz Einkaufsmärkte ) zu entsorgen.

Was für eine herrliche Winterlandschaft...denkt man in diesen Tagen, wenn man sich auf einen Spaziergang in und um Freilingen herum begibt. Felder und Wiesen sind unter einer weißen Decke verschwunden, verschneite Wälder erscheinen uns wie aus einem Wintermärchen und vor allem der Freilinger See entzückt mit seinen beliebten, diesmal weiß dominierten Motiven jeden Hobby-Fotografen. Und da solche Schneemengen in dieser Pracht nicht in jedem Jahr zu bewundern sind, haben wir uns überlegt, ein "Best-of Winter 2021" zu erstellen. Machen Sie mit und schicken Sie uns Ihr schönstes Winterfoto (gerne auch mehrere)!

Neue Fassung der CoronaSchVO ab Montag, 11. Januar - Die Landesregierung hat heute, 8. Januar 2021 die überarbeitete Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die die Beschlüsse des "Corona-Gipfels" vom vergangenen Mittwoch in Nordrhein-Westfalen umsetzt. Danach wird der zur Zeit geltende Lockdown über den kommenden Sonntag hinaus bis zum 31. Januar verlängert. Hier alle weiteren wichtigen Informationen!

Die Bürgermeisterin informiert...folgende Mitteilung hat die Bürgermeisterin der Gemeinde Blankenheim, Jennifer Meuren bezüglich des auch am kommenden Wochenende zu erwartenden Besucheraufkommens herausgegeben. Darin werden die geplanten Maßnahmen der Gemeinde zur Vermeidung eines Verkehrschaoses dargelegt. Zudem wird ein besonderes Bürgertelefon eingerichtet. 

Freilinger Infobox

Wichtiger Hinweis:

 

Öffnungszeiten Testzentrum Tribea Blankenheim

 

 

Allgemeine Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Marktplatz

Buchsbaumhecke
( / Ich verschenke)

Buchsbaumhecke
23.04.2021

Schlüsselbund gefunden
( / Ich suche)

Schlüsselbund gefunden
20.04.2021

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Letzte Kommentare (bitte ohne Emojis)

  • Elke Wessel, 17 Stunden her Lesen
    Beeindruckend eure Arbeit
  • Martin Plützer , 4 Tage her Lesen
    Sehr guter, informativer Artikel. Aus...
  • Jana R., 5 Tage her Lesen
    Leider sind viele Hundebesitzer nicht...
  • Karl Mattar, 1 Woche her Lesen
    Liebe Frau Böhm, mit viel Herz und...
  • Roswitha Hermeling, 2 Wochen her Lesen
    Beim Lesen des Artikels ist mir bewusst...

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Mängelmeldung

 

 (bei Schäden/Mängel in der Ortslage anklicken) 

(bei defekter Straßenbleuchtung anklicken) 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Abfallkalender

 

Werbung

Werbung Judith Maur