Beiträge

"Willkommen an Bord" - hieß es am Freitag, 28. August bei der Dorfbereisung von Freilingen im Rahmen des Dorfwettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft". Denn das achtköpfige Organisationsteam hatte sich wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen, um bei der Bewertungskommission nicht nur mit Informationen über den Ort, sondern auch mit einer überraschenden Präsentation zu punkten. Hier ein ausführlicher, bebilderter Bericht über die rund einstündige Aktion!

Weiterlesen ...

"Es liegt schon ganz schön viel Müll in der Natur herum..." - das kann als Fazit der ersten "getrennten Müllsammelaktion" in jedem Fall gezogen werden. Umso wichtiger war und ist es, auch in diesem Jahr, in dem alle offiziellen Müllsammelaktionen der Vereine und sonstiger Gruppen seitens der Kommune wegen des Kontaktverbotes abgesagt worden sind, herumliegenden Müll vor Einsetzen der Hauptvegetationsphase einzusammeln. Hier die "Ausbeute" der etwas anderen Freilinger Sammlung!

Weiterlesen ...

Ne, watt war datt schön - Auch in diesem Jahr konnte das Organisationsteam um Jana und Peter Reiferscheid wieder eine stimmungsgeladene Sitzung im Saal von Meiershof präsentieren, die am 21. Februar alles zu bieten hatte, was das Karnevalsherz begehrt: ein in vielfacher Hinsicht überraschendes "interkommunales" Prinzenpaar, gut aufgelegte Büttenredner, beeindruckende Tänze und jede Menge Spaß und gute Laune. Hier ein bebildeter Rückblick!

Weiterlesen ...

Auf großen Zuspruch traf auch die zweite Auflage des "Adventszaubers" in Freilingen am 3. Adventswochenende. Das betraf vor allem wieder die neuen kulinarischen Genüsse wie Flammkuchen und Eierpunsch im "erweiterten Außenbereich" des Bürgerhauses, auch wenn die Wetterbedingungen anfangs eher nicht zum Verweilen einluden. Doch in Freilingen lässt man sich die Feierstimmung nicht "verregnen", davon konnte sich auch das Blankenheimer Prinzenpaar überzeugen. 

Weiterlesen ...

Kein freier Stuhl... war am Samstag, 30. November im Saal vom Meiershof beim traditionellen Barbara-Konzert mehr zu finden, so viele Gäste waren der Einladung des Musikvereins Freilingen gefolgt. Und die zahlreichen Besucher wurden an diesem Abend wie immer dann auch mit einem höchst unterhaltsamen Konzert belohnt, auf dem man u.a. die Uraufführung der eigens für die Internetseite komponierten Marschs "Wir in Freilingen" zu hören bekam. Ein überaus gelungener Konzert-Abend!

Weiterlesen ...

"Wenn Engel reisen, lacht der Himmel"... Diese Redensart hat folgende Bedeutung: „Menschen mit gutem Charakter können bei Reisen auf schönes Wetter hoffen“. Diese Hoffnung traf zu und so starteten 42 gutgelaunte Freilinger zur diesjährigen Seniorenfahrt nach Mettmann ins Neanderthal-Museum. Hier ein Rückblick von Erwin Mungen.

Weiterlesen ...

Heiß her...ging es bei der siebten Auflage von "Kunst und Kunsthandwerk im Garten" am 25. August auf dem Dorfplatz in Freilingen rund um das Bürgerhaus und das nicht nur, weil die Temperaturen sich um die 30 Grad bewegten, sondern auch weil an den verschiedensten Stellen "live und in Farbe" gearbeitet wurde. Mit dabei waren in diesem Jahr auch wieder jede Menge Künstler aus Freilingen selbst. 

Weiterlesen ...

Nicht nur die Sonne hat bei der Premiere des Eifel Hero Triathlons alles gegeben - alle 8 Freilinger Teilnehmerinnen und Teilnehmer erbrachten beim ersten ausschließlich auf Gemeindegebiet ausgetragenen Triathlon trotz fast unerträglicher Hitze sportliche Meisterleistungen und erzielten hervorragende Ergebnisse in ihren jeweiligen Startklassen. Eine tolle Veranstaltung, nicht zuletzt dank der vielen ehrenamtlichen Helfer und Unterstützer. So wurden z.B. allein fast 30 Kuchen aus Freilingen für den Verkaufsstand des Fördervereins für tumor- und leukämiekranke Kinder Blankenheimerdorf e.V. gespendet. Vielen Dank!

Weiterlesen ...

Die vorbildliche Rettung eines "verunglückten Autofahrers" wurde am Sonntag, 23. Juni auf dem Kinderfest der Freilinger Feuerwehr im Zusammenspiel mit Feuerwehrkameraden der benachbarten Löschgruppe aus Lommersdorf demonstriert und rundete das gelungene Programm für Groß und Klein an dem sommerlichen Tag ab. Ein schönes Fest...

Weiterlesen ...

Geschafft - nachdem kurz vor der Freilinger Kirmes Anfang Mai Dorftafel Nummer 2 in der Reetzer Straße aufgestellt worden war, konnte das Projekt "Dorftafeln für Freilingen" jetzt mit dem Aufstellen der dritten Tafel erfolgreich abgeschlossen werden. Nun wird man auch in der Blankenheimer Straße herzlich in Freilingen willkommen geheißen. Und das auch noch mit wechselnden Zusatztafeln mit Hinweisen auf die aktuellen Veranstaltungen im Ort, wie zur Zeit das bevorstehende Seefest am 6. und 7. Juli. 

Weiterlesen ...

Mit so viel Interesse hatte wohl auch Prof. Schumacher nicht gerechnet...fast 50 Teilnehmer hatten sich bei bestem Wanderwetter am Pfingstmontag vor dem Bürgerhaus in Freilingen eingefunden, um an der angekündigten naturkundlichen Exkursion in der Reetzer und Freilinger Gemarkung teilzunehmen. Belohnt wurden alle mit einem überaus interessanten Ausflug in die Pflanzenwelt des Junkerbergs und dem Tal des Weilerbachs, dem Zufluss des Freilinger Sees.

Weiterlesen ...

Im traditionellen Kirmesrundschreiben war es ja schon angekündigt worden: "Kirmes einmal etwas anders". Das dies sich auch noch in anderen als den ohnehin angedachten Punkten so bewahrheiten sollte, konnte vorher wohl niemand ahnen. Aber trotz der Änderungen, Unwägbarkeiten und Besonderheiten wurde auch 2019 in Freilingen wieder ordentlich Kirmes gefeiert. Hier ein umfangreich bebilderter Rückblick...

Weiterlesen ...

Wer mag wohl Prinz sein? Diese Geheimnis wurde auch in diesem Jahr erst im Laufe der Karnevalssitzung am 1. März im Saal Meiershof gelüftet. Auch diesmal hatte sich der "Freilinger Karnevalsverein", bestehend aus Jana und Peter Reiferscheid einiges einfallen lassen, um die Freilinger Jecken zu überraschen und zu unterhalten. Mit einer schwarz-gelben Eroberung der Bühne durch einen Westfalen hätte aber wohl niemand gerechnet...

Weiterlesen ...

"Treffen der Silberrücken" - so umschrieb Ralf Ehlen von den Lommersdorfer Musikanten scherzhaft das diesjährige Treffen der Lommersdorfer und Freilinger Senioren am Sonntag, 20. Januar im Saal der Gaststätte Meiershof, das traditionell vom Pfarreirat der Pfarrgemeinde Philippus und Jakobus ausgerichtet wird und bei dem auch diesmal wieder ein unterhaltsamer Nachmittag für die "jungen und älteren Senioren" im vollbesetzen Saal geboten wurde. 

Weiterlesen ...

Freilinger Infobox

  • Di 28.05.: Markt am Bürgerhaus, 15.30 -18.00 Uhr, mit Markt-Café ab 15.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Letzte Kommentare (bitte ohne Emojis)

  • Karl Heinz Ramers, 1 Woche her Lesen
    Lieber Michael,
    vielen Dank für dein...
  • A., 3 Wochen her Lesen
    Darf man auch mit eigenem Schlauchboot...
  • Simon Hellenthal, Mittwoch, 03. April 2024 Lesen
    Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust...
  • Bernd Neuendorf, DFB..., Montag, 01. April 2024 Lesen
    Wir vom DFB begrüßen diese...
  • Maria, Montag, 01. April 2024 Lesen
    April, April

Allgemeine Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Marktplatz

Stepper
( / Ich verschenke)

Stepper
22.04.2024

Zu verschenken
( / Ich verschenke)

Zu verschenken
30.03.2024

Ortsvorsteher

(für Nachricht einfach anklicken)

 

Abfallkalender

 

 

 

 

 

 

 

 

Mängelmeldung

 

 (bei Schäden/Mängel in der Ortslage anklicken) 

(bei defekter Straßenbleuchtung anklicken) 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung