Die Seniorenfahrt des Vereinskartells Freilingen hat langjährige Tradition. Auch in diesem Jahr machten sich wieder 39 Freilinger mit dem Ziel Brühl auf den Weg, um am 29. September einen schönen Tag zusammen zu verbringen. 

2

Bei schönstem Wetter starteten nach einer Begrüßung durch Ortsvorsteherin Simone Böhm und Matthias Klose-Henrichs 39 Freilinger Senioren nach Brühl.

Zunächst tauchten wir ein in die Welt der griechisch-orthodoxen Kirche. Priester Athanasios Palaskas führte uns durch die Kirche und gab uns an Hand von Ikonen eine Menge interessanter Informationen über die Orthodoxe Kirche.

7

11

8 

Anschließend gab es eine lebhafte Diskussion mit den Freilinger Senioren. Es wurden viele interessante Fragen gestellt und man stellte fest, dass es viele Gemeinsamkeiten mit unseren Konfessionen gibt, was einige bisher nicht wussten.

Anschließend wurde im Gästeraum von den Damen der griechisch- orthodoxen Gemeinde Brühl ein reichhaltiger Imbiss gereicht.

14

Matthias Klose-Henrichs bedankte sich bei den Gastgebern in griechischer Sprache, sehr zur Freude der Damen, die uns bewirtet haben. Eine aufgestellt Spendendose wurde reichlich von den Freilinger Senioren bestückt.

9

10

Nach dem Mittagessen im „Brauhausgarten Alt Brühl“ besuchten wir das Schloss Augustusburg mit Führung. Obwohl Brühl doch sehr nahe ist, kannten viele dieses sehr interessante Schloss nicht. Manchmal liegt das Gute doch so nahe.

18

19

16

 

15

Den Abschluss bildete wieder ein reichhaltiger Imbiss im Meiershof.

Vielen Dank der Senioren aus Freilingen für die tolle Organisation bei Herrn Dr. Matthias Klose-Henrichs und dem Vereinskartell Freilingen.

Dann tschüss bis zum nächsten Jahr....

12

Freilinger Infobox

  • Di 28.05.: Markt am Bürgerhaus, 15.30 -18.00 Uhr, mit Markt-Café ab 15.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteher

(für Nachricht einfach anklicken)

 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung