Kino der besonderen Art...kann man am 23. und 24. August wieder auf dem Curtius-Schulten-Platz in Blankenheim erleben. Dann bietet die Gemeinde im historischen Ortskern wieder ein Freiluft-Kino inklusive Vorprogramm an. Tickets für einen der beiden Abende gibt es in dem gestarteten Vorverkauf. Also, schnell Karten besorgen!

 

Vorhang auf für das Open Air Sommerkino Blankenheim! Am 23. und 24. August 2024 verwandelt sich der Curtius-Schulten-Platz in Blankenheim erneut in einen einzigartigen Open Air Kinosaal. Inmitten des historischen Ortskernes und mit Blick auf die Burg lädt das Sommerkino zu einem entspannten Abend in gemütlicher Atmosphäre ein.

Einlass ist ab 19.30 Uhr über die Tourist-Information in der Ahrstraße. Ab 20.00 Uhr erwartet die Besucher Live-Musik für die richtige Einstimmung auf einen gemütlichen Abend. Die Filme starten jeweils um 21.00 Uhr.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Ob Flammkuchen, Wein oder ein kühles Blanq Eifler Helles - hier findet sich für jeden Geschmack das passende Angebot.

Nach einer Abstimmung in den sozialen Medien heißt es Vorhang auf für ...

Freitag, 23. August:

"1 Million Minuten"

 

Eigentlich weiß es jeder: Die wirklich wichtigen Dinge stehen auf den blöden To-do-Listen nicht drauf. Aber warum eigentlich nicht? – Von außen betrachtet führen Vera (Karoline Herfurth) und Wolf Küper (Tom Schilling) mit ihren beiden Kindern Nina (Pola Friedrichs) und dem ein­jährigen Bruder Simon (Piet Levi Busch) ein Traumleben: eine schöne Wohnung in Berlin, er macht als Biodiversitätsforscher und Gutachter für die Vereinten Nationen Karriere, sie hat neben Haushalt und Kindern noch einen Job als Bauingenieurin mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit. Doch bei genauerem Hinsehen sieht es ganz anders aus: Die Ehe kriselt, und beide sind, wie die meisten Paare, in dem unglücklichen Dilemma, beim Jonglieren des Alltags das Gefühl zu haben, dem Leben vorn und hinten nicht mehr gerecht zu werden. Als bei Nina eine Entwicklungsverzögerung diagnostiziert wird, ist Wolf und Vera klar, dass sich spätestens nun etwas grundlegend ändern muss.

Eines Abends beim Zubettgehen sagt Nina auf einmal: „Ach, Papa, ich wünschte, wir hätten eine Million Minuten. Nur für die ganz schönen Sachen, weißt du?“ Der Wunsch trifft Wolf mitten ins Herz, und auf einmal wird ihm klar, dass es viel wichtiger ist, wie es Nina, Vera und Simon geht, und jede gemeinsame Minute wertvoller ist als eine glänzende Karriere.

Eine Million Minuten, 694 Tage, knapp zwei Jahre. Los geht’s! Erst nach Thailand, dann weiter nach Island. Die Küpers machen sich auf die Suche nach einem neuen, einem anderen Lebensmodell und stellen dabei jeden Tag aufs Neue fest: Wir haben jede Minute nur einmal.

 

Samstag, 24.08.24

"Das Zimmer der Wunder"

Im Mittelpunkt steht die alleinerziehende Thelma (Alexandra Lamy), deren Sohn Louis (Hugo Questel) eines Morgens durch einen LKW von seinem Skateboard gerissen und dabei schwer verletzt wird. Fortan liegt der Jugendliche im künstlichen Koma; sein Zustand wird als kritisch eingestuft. In seinem Zimmer entdeckt Thelma ein Notizheft mit Zeichnungen, in dem Louis eine Liste mit Dingen angefertigt hat, die er „vor dem Ende der Welt“ erledigen will.

Zu diesen Punkten gehört, sich bei seiner Mitschülerin Amara zu entschuldigen. Zudem wolle er erfahren, wer sein Vater ist. Und er träume davon, sein Skateboard von einem berühmten Manga-Zeichner signieren zu lassen. Thelma fasst den Entschluss, diese Wünsche zu erfüllen und Louis davon zu berichten, um an dessen Lebenswillen zu appellieren. Während sich einige Punkte auf der Liste recht leicht abhaken lassen, erweisen sich andere als deutlich schwieriger und aufwendiger. So lebt beispielsweise besagter Manga-Künstler gänzlich abgeschieden in Japan.

Thelma reist fortan für ihren Sohn durch die Welt; neben Japan zählen Portugal und Schottland zu den Zielen.

 

Tickets gibt es unter www.ticket-regional.de/blankenheim und in der Touristinformation Blankenheim.

Viel Spaß!

 

 

 

Freilinger Infobox

  • Di 23.07.Markt in Freilingen, neue Zeiten! 15.00 - 17.00 Uhr, Mittelstraße am Bürgerhaus, mit Markt-Café
  • Sa 03.- So 04.08.: Kinderfest der Freiwilligen Feuerwehr, Dorfplatz 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteher

(für Nachricht einfach anklicken)

 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung