"Adventszauber abgesagt, aber..." - aufgrund der nicht einschätzbaren Entwicklung der Infektionszahlen hat sich auch das Vereinskartell Freilingen schweren Herzens dazu entschlossen, den eigentlich für Samstag, 11. Dezember am und im Bürgerhaus geplanten "Adventszauber" abzusagen. Dennoch kann man in Freilingen in ausreichender, allen Coronabestimmungen entsprechender Form vorweihnachtliche Stimmung genießen...

 

Auch wenn das Vereinskartell den beliebten und schon traditionellen Adventszauber am dritten Adventssamstag mit Kuchenbuffet, großer Verlosung, Glühweinstand und Flammkuchenbude coronabedingt auch in diesem Jahr absagen muss, braucht man sich in Freilingen nicht über mangelnde vorweihnachtliche Stimmung beklagen. 

Dank der Initiative von Jana Reiferscheid und Jenny Klasen konnte nämlich erfreulicher Weise erstmalig ein "Lebendiger Adventskalender" auf die Beine gestellt werden, an dem sich sage und schreibe 22 "Türchen" beteiligen.

So kann an 22 Tagen im Advent jeweils um 18.00 Uhr für eine kurze Zeit unter 2G Regeln an frischer Luft, wenn auch mit nötigem Abstand, dafür aber mit ganz viel Vorfreude Gemeinschaft gelebt werden. 

Mehr über den "Lebendigen Adventskalender" erfährt man unter dem besonderem Hinweis auf dieser Seite. 

Und den Adventszauber holen wir dafür im nächsten Jahr auf besonders stimmungsvolle Weise nach...

Freilinger Infobox

  

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung