Auf dem neuesten Stand...ist nach einer umfangreicheren Aktion nun wieder die Gedenktafel auf dem Friedhof in Freilingen, die aufgrund einiger Nachträge und Korrekturen notwendig geworden war. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

Die Idee zur Errichtung einer Gedenktafel war bereits im November 2012 aufgekommen, wobei die Gedenktafel auf dem Friedhof Hüngersdorf quasi als beispielhaftes Vorbild diente. Die nicht unerheblichen Vorarbeiten und Recherchen wurden damals von Erwin Mungen federführend in die Hand genommen, wobei er von Heinz Hermeling und Matthias Korth tatkräftig unterstützt wurde. Die Finanzierung erfolgte dankenswerterweise durch den Dorfverein Freilingen.

Im Frühjahr 2016 konnte die Tafel, die von Schlosserei Josef Köb aus Hüngersdorf gefertigt worden war, auf dem Friedhof nach Vorarbeiten des gemeindlichen Bauhofs aufgestellt werden. In einem letzten Schritt wurden 468 Namensschilder zum Gedenken aller Toten im Zeitraum von 1936 bis April 2017angebracht, die von Petra und Reiner Giefer in stundenlanger Filigranarbeit mittels einer vom Clemens-Josef Haus Vellerhof kostenlos zur Verfügung gestellten Graviermaschine bearbeitet worden waren (s.a. Bericht

Dabei hatten sich kleine Fehlerteufel eingeschlichen. Außerdem waren Korrekturwünsche geäußert worden bzw. es wurden nach und nach noch fehlende Namen gemeldet. Dies konnte nun endlich, zusammen mit den neu anzubringenden Tafeln (Stand jetzt: Oktober 2021), abgearbeitet werden, da die Arbeiten auf dem Vellerhof wegen der Pandemie bisher leider nicht möglich waren. 

Erwin Mungen hatte die "Korrekturrecherche" übernommen, während Petra und Reiner Giefer wiederum für die handwerkliche Seite zuständig waren.

Dafür ein herzliches Dankeschön.

Die Organisatoren bitten allerdings um Verständnis darum, dass nun keine weiteren Korrekturwünsche mehr berücksichtigt werden können. Desweiteren wird jetzt auch eine "Pause" hinsichtlich der Aktualisierung eingelegt, da ursprünglich eigentlich vorgesehen war, dass nur die Namen der Verstorbenen auf der Tafel stehen sollten, deren Liegezeiten verstrichen und die Gräber daher nicht mehr vorhanden sind. 

In jedem Fall wird darum gebeten, keine Schildchen mehr abzureißen, nur weil z.B. der doppelte Vornamen verwechselt worden ist. 

Vielen Dank!

Freilinger Infobox

  • "Adventszauber" am 11.12. abgesagt
  • "Freilinger Lebendiger Adventskalender", bitte tagesaktuelle Informationen beachten(bitte anklicken)
  • Ab 6. Dezember erhältlich: 

 

 

 

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung