"Kunst im Garten" - Nach einer "Zwangspause" im letzten Jahr freuen sich das Organisationsteam um Michael Hermanns und das Vereinskartell Freilingen, am Sonntag, 29. August wieder die beliebte Veranstaltung "Kunst und Kunsthandwerk im Garten von 12.00 bis 18.00 Uhr auf den Grünanlagen des Dorfplatzes und im Bürgerhaus durchführen zu können, natürlich Corona-konform entsprechend der dann geltenden Vorgaben. Es ist dabei allen ein großes Bedürfnis, diese Veranstaltung mit Blick auf die Hochwasserkatastrophe mit einer großen Spendenaktion durchzuführen. Alle Einnahmen aus dem Kaffee- und Kuchenverkauf des Vereinskartells werden daher zusammen mit den über Tag in einer aufgestellten Spendendose gesammelten Geldern an Flutopfer gespendet. 

Zum achten Mal findet nach einer "Pause" im letzten Jahr am Sonntag, 29. August die beliebte Ausstellung „Kunst und Kunsthandwerk im Garten“ von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf den Grünanlagen des Dorfplatzes und im Bürgerhaus in Freilingen statt.

Dabei kann in diesem Jahr eine Rekord-Teilnehmerzahl vermeldet werden: insgesamt stellen 33 Künstler und Kunsthandwerker ihre Bilder, Ölbilder, Aquarelle und Kunstwerke aus verschiedensten Materialien aus.

Außer Bildern und Fotografien können auch Handarbeiten, Holzbrandmalereien, Keramiken, Blumengestecke, Holzarbeiten, Tonkunst, handgefertigter Schmuck, selbst geschriebene Bücher, Blech- und Stahldesign, Kreationen in Farbe, Wolle, Tuch und Stein, Glas- und Muschelkreationen sowie Holz- und Gartenfiguren bewundert werden.

Bleibt zu hoffen, dass die Künstlerin Annemieke Kern-Ruijg aus den Niederlanden neben ihren Bildern auch ihre Querflöte im Gepäck hat; Inge Oehmichen aus Ripsdorf wird den Gästen aus Ihren selbst geschriebenen Büchern vorlesen.

Selbst wenn es regnen sollte, rückt man in den Räumen des Bürgerhauses und den angrenzenden Räumlichkeiten etwas näher zusammen. Die Ausstellung findet bei jedem Wetter statt!

Das Vereinskartell Freilingen bietet Kaffee und selbstgebackene Kuchen zu moderaten Preisen an. Mit Blick auf die Hochwasserkatastrophe hat der Verein beschlossen, alle Einnahmen daraus den Flutopfern zu spenden. Wir hoffen, dass sich möglichst viele Gäste an der Spendenaktion beteiligen und nicht nur ein Stück Kuchen mehr für den guten Zweck essen, sondern vielleicht sogar eine kleine Spende in die aufgestellte Spendendose einwerfen. 

Da außerdem frische Flammkuchen aus dem Ofen zubereitet werden und ein Weinstand alkoholische als auch nichtalkoholischen Getränken anbietet, ist für das leibliche Wohl wieder bestens gesorgt. 

 

Hier die vorläufige Teilnehmerliste:

Swantje Baumgart (Freilingen) - Bücher (selbst geschrieben und gebunden)

Beate Brenner und Eugenia Braun (Blankenheim) - eigene Kollektionen Kleidung, Handtaschen, ...

Doris Claßen (Mechernich) - Handarbeiten

Hannelore Deiwick (Bonn) - Kreatives aus Stoff, Papier und Wolle

Dorothea Dötsch (Nachtsheim) - Bildermacherin u. handgemachte Seifen

Eva Göbel (Freilingen) - Bilder

Sabine Hansson (Adenau) - Bildermacherin u. handgemachte Kerzen

Lukas Hellenthal (Freilingen) - Blech- und Stahldesign

Gina Jacobs (Mechernich) - Acrylic-Pouring

Bertie Janssen (Üxheim) - Strick- und Häkelarbeiten

Ute Kühr (Hellenthal) - Stickdesign

Claudia und Jorg Lange (Freilingen) - "b.trifft Farbenspiel Lavendel"

Brigitte Ley (Jünkerath) - Glas-Phantasien

Klara Martens (Nettersheim) - Keramik

Eva und Peter Milles (Burglahr) - Schieferschmuck

Ingrid Müller-Marx (Blankenheim) - Bilder und Karten

Bea Müngersdorf (Bad Münstereifel) - handgefertigter Schmuck

Hans Murk (Marmagen) - Holzarbeiten in Eichenholz

Inge Oehmichen (Blankenheim) - Bücher, Lesung

Annette Otto (Nachtsheim) - selbstgemachte Seifen

Svetlana Peetz (Ripsdorf) - Handarbeiten

Gertrud Ring (Bonn) - Webarbeiten, Liveweben

Annemieke Ruijg (Den Bosch NL) - Bilder

Heike Scharpenack (Neuss) - give aways

Lenie Schimmel (Frauenkron) - Öl auf Leinwand, Acryl auf Muscheln und Holz

Christine Schirrmacher (Schleiden) - abstrakte u. figurative Malerei, Skulpturen

Maria Tervoort (Xanten) - Powertex und Holz - Gartenfiguren

Ulrike Tuncay (Zülpich) - Keramikarbeiten, Gartenkeramik

Josefine van den Berg (Vreden) - Acrylmalerei auf Leinwand

Rietje van den Berg (Kronenburg) - Ölbilder und Sume-e Malerei

Adalbert Wolff und Wolfgang Schmitz (Langerwehe) - Holzarbeiten

van Duijl (Kalenberg) - Acrylmalerei auf Holz

 

Künstler und Handwerker, die Interesse haben bei „Kunst und Kunsthandwerk im Garten“ auszustellen, können sich gerne noch bei Michael Hermanns, Tel.: 02697/9066280 melden.

Die Künstler sowie die Dorfgemeinschaft Freilingen freuen sich auf Ihren Besuch!

Freilinger Infobox

  • Mi 22.09.: Sondermüllsammlung, am Bürgerhaus, 9.45-10.15 Uhr 
  • Helfer gesucht für den 3.10. 
  • Betriebsferien in Carmen's Dorfladen: 

 

  • Öffnungszeiten Testzentrum Tribea Blankenheim

 

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Werbung Judith Maur