"Back" to the roots - Backen mit Rosi! - So der Titel der kleinen Serie auf WiF, mit der wir in den Wochen bis Weihnachten "einfache", aber leckere Backrezepte vorstellen wollen. Präsentiert werden die Rezepte von Roswitha Hermeling, auch Rosi genannt, die sich bestens damit auskennt. Im vierten Teil hat Rosi für uns ein altes Familien-Rezept heraus gesucht, und zwar für einen traditionelles Weihnachts-Gebäck, "Bärbels Weihnachtsstollen". Ein Rezept mit "Geschichte"...

 

Roswitha Hermeling vom Heidehof in Freilingen, auch Rosi genannt, die u.a. mit ihren Koch-und Backkünsten für die Internetseite "landgemachtes.de" sehr aktiv ist (s. Bericht),

(Roswitha "Rosi" Hermeling bei den Aufnahmen für "Landgemachtes")

liefert heute schon das 4. Rezept für unsere kleine Backserie in diesen "beschränkten" Wochen. Ja, es ist wirklich kein einfaches Jahr...

Aber jetzt beginnt wenigstens eine Zeit, auf die wir uns normalerweise das ganze Jahr freuen, zumindest auch, was die kulinarischen Genüsse betriff: die besinnliche Adventszeit mit alle ihren vielen besonderen Leckereien im Gepäck. Eine davon ist der "Christ- oder Weihnachtsstollen", für den es die unterschiedlichsten Rezepte gibt.

Eines davon ist das von "Bärbel" Hermeling, der leider schon vor Jahren verstorbenen Schwiegermutter von Rosi und einst die gute Seele auf dem Heidehof. Ihre alte Zutatenliste ist heute Grundlage für den leckeren Stollen, den Rosi auf WiF vorstellt. Man kann Weihnachten beim Backen förmlich riechen ...

Ich bin überzeugt, dass Euch schon das Wasser im Mund zusammen läuft bei dieser Köstlichkeit :) 

Viel Spaß beim Nachbacken und bis zum nächsten Mal! 

Eure Rosi

 

Freilinger Infobox

  • Mi, 23.06.: Sondermüll-Sammlung: 12.45 Uhr - 13.15 Uhr, am Bürgerhaus

Kommunales Testzentrum am Eifel-Camp 

 

Öffnungszeiten Testzentrum Tribea Blankenheim

 

 

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung