Auch in diesem Jahr findet in Freilingen wieder der traditionelle St. Martins-Umzug statt, und zwar am Sonntag, 10. November 2019 um 18.00 Uhr. Geboten werden neben dem St. Martinsspiel in der Kapelle und dem Umzug zum Feuer auch jede Menge Weckmänner, heißer Kakao und der schon traditionelle Glühwein aus den umweltfreundlichen Freilinger "Sammeltassen".

 

Wir treffen uns für den Umzug zum Feuer am Sonntag, 10. November um 18.00 Uhr am Marienplatz vor der Kapelle. Zur Einstimmung wird in der Kapelle für unsere kleinen Fackelträger dann die kurze Aufführung dargeboten, die neuen dankenswerter Weise von Judith Maur einstudiert wurde.

Danach geht der Fackelzug unter musikalischer Begleitung des Musikvereins Freilingen vom Marienplatz aus zum Martinsfeuer. Anschließend treffen wir uns im Bürgerhaus, wo die Kinder wie immer kostenlos frische Weckmänner und wärmenden Kakao erhalten. Die Weckmänner werden übrigens vom Dorfverein spendiert. Vielen Dank dafür!

Die „großen Kinder" können ebenfalls wieder Weckmänner erwerben (2,00 €) bzw. sich mit Glühwein (1,00 €) stärken.

Man kann sich also schon jetzt auf einen gemütlichen Abend in und vor dem Bürgerhaus freuen.

Übrigens: der offizielle Aufbau des Martinsfeuers ist für Samstag, 9. November vorgesehen. Zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr wird die Zufahrt zur Feuerstelle geöffnet, so dass jeder trockenes, zulässiges Brenngut anliefern und sich am Aufbau beteiligen kann. Das Brennmaterial soll direkt aufgehäuft und nicht irgendwo auf dem Gelände abgeladen werden, so wie es in der Vergangenheit leider immer wieder passiert ist. Dies bereitet nur doppelte Arbeit. Danke !

Viel Spaß !

Freilinger Infobox

Werbung