"Frellenge Eloo" - auch die diesjährige karnevalistische Veranstaltung am Freitag, 1. März 2019 im Saal Meiershof verspricht wieder alle Unterhaltungsrekorde zu brechen. Denn die Organisatoren Jana und Peter Reiferscheid haben für die Freilinger Karnevalssitzung eine lange Liste von abwechslungsreichen Auftritten zusammengetragen. Dabei ist das Programm im Saal Meiershof wieder umfangreich, attraktiv und geheimnisvoll, vor allem was das Freilinger Prinzenpaar angeht!

Unter der bewährten Sitzungsleitung von Dagmar Birk-Schröder werden ab 20.11 Uhr neben den traditionell auftretenden einheimischen Gruppen diesmal mit "Ne Jeck im Rähn" und "Botz un Bötzje" wieder hochkarätige auswärtige Büttenredner auf der Freilinger Bühne präsentiert, bei denen sicherlich kein Auge trocken bleiben wird.

"Ne Jeck im Rähn" alias Björn Wassong aus Mechernich-Weyer, Vorsitzender der „Weyerer Blömche“, ist seit elf Jahren as in der Bütt. Dafür braucht er ein rundes Hütchen mit bunten Punkten, einen gelben „Ostfriesenerz“, eine weiße Hose mit „blauen Regentropfen“ und einen bunten Schirm.

"Botz un Bötzje", das sind Hans-Dieter Hahn-Möseler und Rainer Krewinkel aus Mechernich und Blumenthal sind seit mehr als 30 Jahren im Karneval eine bekannte Größe. Sie präsentieren ihr Programm mit Charme und Fopperei, dabei immer liebenswert, herzlich und rasend komisch! Jeder für sich ein charismatischer Typ, gemeinsam jedoch eine geballte Attacke auf Ihre Lachmuskeln.

Aber natürlich werden auf der Sitzung ab 20.11 Uhr nicht nur Redner auftreten, sondern es wird auch in tänzerischer Hinsicht einiges geboten, u.a. die Grazien vom Freilinger Männerballett und die Mini-Blaumeisen.

Außerdem sorgen die "Partykracher" für jede Menge Stimmung. Die zwei Musiker sorgen für einzigartige Mischung aus Comedy, Tanz und Entertainment
mit Kostümwechsel, ausgefallener Choreographie und aktiver Zuschauerbeteiligung. 100% Stimmungsgarantie – durch Stimmungshits, die jeder kennt!

Auch wird an diesem Abend selbstverständlich wieder das zur Zeit wieder best gehütete Geheimnis in der Freilinger Gerüchteküche gelüftet : wer ist das diesjährige Prinzenpaar ?

Trotz intensiver Recherchen ist es selbst uns bisher nicht gelungen, die diesjährigen Totalitäten zu enttarnen. Hier darf also wieder bis zur letzten Sekunde spekuliert und gemutmaßt werden. Die Freilinger Hoheiten werden jedenfalls in ebenbürtiger Gesellschaft sein, da auch noch andere Tollitäten erwartet werden.

Nach der Sitzung kann dann natürlich auch wieder bis in den frühen Morgen das Tanzbein geschwungen werden. Die Live-Musik von Roland wird hier keine Wünsche offen lassen und beste Stimmung versprechen.

Es freuen sich auf Sie das Organisationsteam und die Akteure!

Also Termin notieren, Kostüm kaufen oder aufbügeln und Spaß haben!

Freilinger Infobox

  • Mo, 22.04.: "Emmaus-Gottesdienst" mit anschl. Osterbegegnung, 10.30 Uhr, Kapelle Freilingen
  • Fr, 26.04.: JHV Jagdgenossenschaft, 20.00 Uhr, Gaststätte Meiershof

Werbung