"Zwischen den Jahren" - so der Titel des Kammermusikfest, das vom 26. bis 31. Dezember im Eifelmuseum in Blankenheim stattfindet. Die Veranstaltungsreihe, die in den nächsten Jahren in der Alten Schule in Freilingen eine neue Heimat finden soll, macht nochmals "Station" im Eifelmuseum in Blankenheim.

 

(Kern des Festivals ist das Merel Quartetts aus der Schweiz. Foto: Veranstalter)

Hinter der Kammermusikreihe "Zwischen den Jahren" steht nichts anderes als das internationale Kammermusikfest Eifel "One Hundred Chairs", das bereits 2005 aus der Taufe gehoben wurde und über Stationen in Antweiler und Aremberg nun in der Gemeinde Blankenheim Hörgenuss vom Feinsten bietet.

Die Umsetzung des Konzertraumes in Freilingen ist aus verschiedenen Gründen leider ins Stocken geraten, so dass nochmals die Räume des Eifelmuseums in Blankenheim für die Konzertreihe, die unter der Schirmherrschaft des Herzogs von Arenberg steht, genutzt werden müssen.

Dabei können bis zu 100 Zuschauer in den Genuss der Reihe „OneHundredChairs“ kommen, bei der Konzertabende mit internationaler Besetzung geboten werden.

Die Musiker des Merel Quartetts aus der Schweiz bilden als „Artists in Residence“ die Basis während der Konzertreihe für wechselnde Formationen, die vom Duo bis zum Klavierquintett reichen. Die einzelnen Abende im Überblick:

Mittwoch, 26. Dezember: Merel-Quartett Streichquartette von Haydn, Bartok, Beethoven

Donnerstag, 27. Dezember: Mitglieder des Merel-Quartetts; Reto Bieri, Klarinette; Alasdair Beatson, Klavier Mozart, Brahms

Freitag, 28. Dezember: Andrej Bielow, Violine; Hinrich Alpers, Klavier Virtuose Kompositionen

Samstag, 29. Dezember: Mitglieder des Merel-Quartetts, Alasdair Beatson, Klavier Trios von Beethoven, Reber und Schubert

Sonntag, 30. Dezember: Alasdair Beatson Abend für Klavier, solo Beethoven, Bartok, Debussy, Schumann, Satie, Dohnány

Montag, 31. Dezember: Merel-Quartett & Alasdair Beatson Klavierquintette von Granados, Dohnány und Dvorak

 

Die Karten für die Konzertreihe, die sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk eignen, kosten im Vorverkauf 23 € und an der Abendkasse 25 € und sind im Eifelmuseum bzw. der Touristeninformation erhältlich (Ahrstraße 55-57 in Blankenheim, Tel: 02449 / 87 222 oder Email: reservierung@gmx

Das (übertragbare) Festivalticket für alle Konzerte, das auch übertragbar ist, kostet 120 €.

Einlass ist jeweils um 18.30 Uhr. Die Konzerte beginnen um 19.00 Uhr.

Viel Vergnügen!

Freilinger Infobox

  • Sonntag, 20.01.2019: Seniorennachmittag, ab 14.30 Uhr, Saal Meiershof

Werbung