"EIFEL HERO nimmt Fahrt auf" - obwohl der EIFEL HERO Triathlon bekanntlich am 29.06 2019 und damit erst im Sommer nächstens Jahres stattfindet, nehmen die Vorbereitungen mehr und mehr Fahrt auf. Nachdem Rad- und Laufstrecke veröffentlicht wurden, bietet der Veranstalter als erstes großes öffentliche Event im Vorfeld zur geplanten Großveranstaltung am Samstag, 25. August 2018 die Möglichkeit, beim "EIFEL HERO Swim Day" die Faszination des Open-Water-Schwimmens zu erleben. 

 360631594434402194150047446500897783283712o

Der Bürgermeister der Gemeinde Blankenheim, Rolf Hartmann, konnte bereits Mitte Juli zusammen mit Ralf Hetkamp vom Orga-Team des EIFEL HERO Triathlon die Bedingungen im Freilinger See testen. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen schwammen beide dabei natürlich im Neopren-Anzug, um sich in die Lage der Athleten/innen versetzen zu können.

Wie es sich in einem solchen Anzug schwimmt, kann am Samstag, 25.08.2018 aber auch jeder einmal selber ausprobieren, da im Rahmen dieses Schwimmevents Neoprenanzüge des Partners sailfish ausgeliehen werden können.

Der EIFEL HERO Swim Day eignet sich sowohl für Freiwasseranfänger, die auf einer von der DLRG gesicherten Strecke das Freiwasserschwimmen in einer Gruppe üben können, als auch für fortgeschrittene Schwimmer, die sich auf ihre Schwimmbestzeit unter Wettkampfbedingungen vorbereiten wollen. 

Folgender Ablauf ist geplant: 

Ab 15:00 Uhr Check-In

Bis 17:00 Uhr Neo-Testschwimmen mit sailfish und Open Water Schwimmen

17:00 Uhr – 19:00 Uhr lockerer Ausklang am See

Ein Anmeldung im Vorfeld ist nicht erforderlich. 


Die Veranstaltung findet bei (fast) jedem Wetter statt.

Die Kosten betragen 7,- € pro Person. Darin sind folgende Leistungen eingeschlossen: 

Aufbewahrung der persönlichen Wertgegenstände

sailfish Neo-Testschwimmen

sailfish Badekappe

Absicherung durch die DLRG

Bojen als Markierung für die Schwimmstrecke

Bitburger 0,0% Getränke

Getränke der Nürburg-Quelle

 

Wen nach diesem Wochenende der Trainingseifer für den Triathlon im nächsten Jahr gepackt hat, kann dann in den kommenden Wochen auch auf der Rad- und Laufstrecke trainieren.

Beide Routen wurden inzwischen veröffentlicht (Einzelheiten unter folgendem Link: EIFEL HERO Triathlon)

radstrecke

(Radstrecke)

373123664655863338670593423754233936084992n

(Laufstrecke)

 Die Fahrradstrecke ist ganzjährig mit den speziellen EIFEL HERO Wegweisern ausgeschildert. 

367448964565775147679415750633859821600768o

Schon voll im Training mit ihrem Trainer Joachim Sommershof werden in jedem Fall die sechs Teammitglieder sein, die im Rahmen des Mitte Juni eigens durchgeführten Castings für das EIFEL HERO Team gesucht und gefunden worden waren.

Es handelt sich bei allen Teilnehmern um Freizeitsportler ohne Triathlon Erfahrung, die sich zum ersten Mal der Herausforderung eines Triathlons stellen möchten und nächstes Jahr auf der Kurzdistanz  (1000 m Schwimmen, ca. 45 km Rad und 10 km Laufen) starten werden.

Mit dabei sind auch zwei Bürger der Gemeinde Blankenheim: Eva Hoetgen (26) aus Ripsdorf und Christoph Schneider (23) aus Blankenheim, die alle Strecken vor der Haustür haben und damit einen leichten Trainingsvorteil verbuchen können. 

Da der Freilinger See aufgrund des anhaltenden Sommerwetters angenehme Wassertemperaturen aufweist, werden die beiden in jedem Fall auch die Schwimmstrecke im See ausgiebig trainieren können, auch nach dem offiziellen Swim Day.

Allen Teilnehmern und den Veranstaltern wünschen wir gutes Wetter und viel Spaß!

 

 

 

Freilinger Infobox

  

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung