Gleich über zwei "dicke" Schecks konnte sich der Dorfverein Freilingen bei der Mitgliederversammlung der VR-Bank Nordeifel am Mittwoch, 9. September in der Weiherhalle in Blankenheim freuen. Dort wurden nämlich die Gewinner des diesjährigen Vereinswettbewerbs "IHR SEID WIR" ermittelt und geehrt. Das Projekt "Backhaus Freilingen" wurde für einen jeweils dritten Platz in der Endrunde des Bezirkswettbewerbs ( 1000 € ) und im bezirksübergreifenden Online-Voting ( 500 € ) ausgezeichnet. 

IMG3071-Resized

Bereits beim Betreten der Weiherhalle konnte man sich anhand der bekannten Gesichter aus den verschiedenen Orten der Gemeinde Blankenheim ausrechnen, dass es am Ende knapp werden könnte bei der Mitgliederabstimmung. Alle sechs an der Endrunde des Vereinswettbewerbs teilnehmenden Vereine hatten natürlich versucht, ihre Mitglieder für die Abstimmung zu mobilisieren. 

Nach der Präsentation des Förderberichts durch den VR-Bank Vorstand wurde der Vereinswettbewerb vorgestellt, bei dem insgesamt 55.500 € in den Vor- und Endrunden gewonnen werden konnten.

In diesem Jahre haben in allen sechs Bezirken insgesamt 125 Vereine teilgenommen. In der 1. Runde der Online-Abstimmung gaben 2.829 Mitglieder ihre Stimme für die unterschiedlichsten Projektvorschläge ab. Stolze 841 gültige Stimmen kamen dabei im Bezirk Blankenheim zusammen.

Neben dem Dorfverein Freilingen mit seinem Backes-Projekt hatte es auch das Vereinskartell Lommersdorf (Barrierefreie WC-Anlage für das Bürgerhaus), die Dorfgemeinschaft Reetz (Entwicklung und Förderung der Ortsgemeinschaft), die Löschgruppe Rohr/Lindweiler (Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr in Rohr), der Musikverein Mühlheim (Erhaltung der Dorfgemeinschaft und des Brauchtums) und der Verein zur Förderung der Pfarrgemeinde Uedelhoven (Intensivierung der Nutzungsmöglichkeiten des Pfarr- und Dorfjugendheimes) Projekte für den Wettbewerb eingereicht und in der Vorrunde zahlreiche Mitgliederstimmen gesammelt. 

IMG3046-Resized

Bevor das Abstimmungsergebnis bekannt gegeben wurde, wurden zunächst noch langjährige Mitglieder geehrt. Auch aus Freilingen waren wieder Jubilare dabei. So wurden Helmut Reifferscheid für 25 Jahre und Peter Hierlwimmer für seine 30jährige Mitgliedschaft bei der VR-Bank ausgezeichnet. 

IMG3056-Resized

Dann wurde es spannend, als das Ergebnis der Abstimmung der anwesenden 141 stimmberechtigten Mitglieder bekannt gegeben wurde. Zunächst wurde Platz 3 vorgestellt. Der Dorfverein Freilingen belegte mit 30 Stimmen Platz 3. Die Vorsitzende Rita Ramers konnte für diesen Platz freudig einen Scheck in Höhe von 1.000 € aus den Händen des VR-Bank Vorstandes entgegennehmen.

IMG3062-Resized

Mit nur 2 Stimmen mehr schaffte es der Musikverein Mühlheim auf Platz 2 und erhielt damit 2.000 €. Als Sieger der Endrunde konnte sich die Dorfgemeinschaft Reetz mit 42 Stimmen über Platz 1 und eine Geldzuwendung von 3.000 € freuen. Aber auch die Plätze 4 bis 6 wurden noch 750 € für die Teilnahme am Wettbewerb belohnt.

IMG3058-Resized

Allen Vereinen an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch und Hochachtung für ihr Engagement auch außerhalb des Wettbewerbs. 

Anschließend wurde noch das Ergebnis des separaten Vorrunden-Wettbewerbs bekannt gegeben. Beim Online-Voting hatte der Dorfverein von den insgesamt 2.829 abgegebenen Stimmen 239 für sich verbuchen können (s.a. Bericht) und erreichte damit auch bei dieser Abstimmung den dritten Platz, der mit 500 € dotiert war.

IMG3067-Resized

Der Dorfverein konnte daher nach diesem Abend mit gleich zwei "dicken" Schecks nach Hause gehen. Das kann sich doch sehen lassen!

Belohnt wurden bei dieser Veranstaltung letztlich jedoch alle anwesenden Mitglieder: für die Teilnahme an der Bezirksversammlung gab es nämlich am Ende eine leckere Gulaschsuppe und beste Mundartunterhaltung durch den Eifel-Literaten und Journalisten Manni Lang, ganz nach dem Motto "Platt öss prima".

Ja, prima war auch der Wettbewerb. Allen Unterstützern noch einmal herzlichen Dank für Ihr Engagement. Ein Dank geht natürlich auch an die VR-Bank für die Vereinsförderung!

 

 

 

 

 

Freilinger Infobox

  • Di 28.05.: Markt am Bürgerhaus, 15.30 -18.00 Uhr, mit Markt-Café ab 15.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteher

(für Nachricht einfach anklicken)

 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung