"T(r)olle Zeit in Frellenge" - so der Name der Aktion, die die Freilinger Ortsvorsteherin zusammen mit dem Vereinskartell und dem Dorfverein am Karnevalssonntag 2022 für die kleinen Freilinger Jecken angeboten hat, um auch in diesen schwierigen Zeiten ein wenig Freude und Karnevalsspaß zu bringen. Und bei schönstem Winterwetter wurden bei dem "Ein-Wagen-Karnevalszug" viele kleine Karnevalsjecken glücklich gemacht. Hier ein bebilderter Rückblick mit wie immer wunderbaren Fotos von Dirk Lohmann!

Rund 50 Kinder waren dem Aufruf der Ortsvorsteherin gefolgt und hatten sich für die Karnevals-Aktion angemeldet, die zusammen mit dem Vereinskartell und dem Dorfverein am Karnevalssonntag angeboten wurde. 

Auch wenn der Zug nur aus einem "Wagen" (Traktor) bestand, war im Vorfeld von emsigen Helfern tagelang gebastelt, gemalt und geschmückt worden, um ein möglichst kunterbuntes Spektakel bieten zu können, ganz nach dem Motto "T(r)olle Zeit in Frellenge".

Pünktlich um 14.11 Uhr setzte sich der kleine "Troll-Zug" bei schönstem Winterwetter in Bewegung und fuhr dank begleitender Karnevalsmusik unüberhörbar alle "Stationen" ab, um den Kindern mit Kamellen, Schokolade und sonstigem Allerlei eine kleine Freude zu bereiten.

Aber auch an die Großen wurde gedacht und jede Menge "Blömcher" verteilt. So kam letztlich jeder auf seine Kosten und trotz aller traurigen Nachrichten konnten alle in Freilingen für kurze Zeit einen fröhlichen Moment genießen. 

Hier eine kleine Bilder-Auswahl vom "Karnevalszug". Alle anderen wunderbaren Fotos von Dirk Lohmann können in der Bildergalerie eingesehen werden. 

Was für ein toller Tag... 

Ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Freilinger Infobox

 

Hier der Mitschnitt von der Dorfbereisung im Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" vom 15.08.2022. Einfach anklicken!

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Bichler