"Frellenger Bollerware" - so der Name der Aktion, die die Freilinger Ortsvorsteherin zusammen mit dem Vereinskartell und dem Dorfverein am Karnevalssonntag 2021 für die kleinen Freilinger Jecken angeboten hat, um auch in diesen Corona-Zeiten ein wenig Freude und Karnevalsspaß zu bringen. Und bei kaltem, aber schönstem Winterwetter wurden beim kleinsten Karnevalszug, der je durch Freilingen gegangen ist, viele kleine Karnevalsjecken glücklich gemacht. Hier ein Rückblick mit wie immer wunderbaren Fotos von Dirk Lohmann!

Über 40 Kinder waren dem Aufruf der Ortsvorsteherin gefolgt und hatten sich im Vorfeld für die "Freilinger Bollerwagen"-Aktion angemeldet, die zusammen mit dem Vereinskartell und dem Dorfverein am Karnevalssonntag angeboten wurde. 

Pünktlich um 11.11 Uhr setzte sich der kleine "Zug" bei schönstem, kalten Winterwetter in Bewegung und fuhr in rund 2 Stunden alle "Stationen" ab.

 

Überall wurden reichlich "Kamellen" geschmissen und von kleinen verkleideten Karnevalsjecken fleißg aufgesammelt. 

 

 

(die "Köpfe" des Freilinger Karnevals, Jana und Peter Reiferscheid bei der Freilinger Impfvariante)

Weitere wunderbare Fotos, die dankenswerter Weise wieder von Dirk Lohmann gemacht wurden, können unter der Rubrik Archiv in der Bildergalerie Karneval 2021 angesehen werden. 

Einfach herrlich...

 

Vielen Dank noch einmal an alle Beteiligten für diese tolle Aktion!

 

Freilinger Infobox

  • "Adventszauber" am 11.12. abgesagt
  • "Freilinger Lebendiger Adventskalender", bitte tagesaktuelle Informationen beachten(bitte anklicken)
  • Ab 6. Dezember erhältlich: 

 

 

 

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Bichler