"Grüngutsammelstelle öffnet" - Alle Gartenfreunde, die ihren Rasenmäher bereits aus dem Winterdepot geholt haben und jede Menge Heckenschnitt auf ihrem Grundstück gelagert haben, können aufatmen: die Grüngutsammelstelle der Gemeinde Blankenheim in Freilingen öffnet wieder ihre Tore, und zwar ab Samstag, 6. April. Bis zum 16. November kann dort dann wieder Grüngut vom privaten Grundstück angeliefert werden. 

Die Öffnung der Grüngut-Sammelstelle in Freilingen, die außerhalb der Ortslage in Richtung Feriendorf Freilingen gegenüber dem Sportplatz liegt, ist ab Samstag, 6. April bis zum 16. November 2024 geöffnet. Die Anlieferstelle ist samstags von 12.00 Uhr oder bis 16.00 Uhr geöffnet.
 
ALLGEMEINES
 

Was sind Grünabfälle?

  • Rasenschnitt, also Mähgut von Ihrem Hausgrundstück
  • Kompostierbare Hecken-, Baum- und Strauchschnitt
  • Ast- und Strauchwerk, sowie Baumwurzel

Bitte beachten Sie:

  • Rasenschnitt und Laubabfall sind vom Heckenschnitt zu trennen.
  • Nur „junges“ Astwerk mit einem Astdurchmesser bis 10 cm Dicke und einer Länge von 1,50 m.
  • Baumwurzeln dürfen nicht dicker als 10 cm Durchmesser sein.

Welche Entsorgungsmöglichkeiten habe ich für meine Grünabfälle?

  • Eigene Anlieferung an der Grüngutsammelstelle in Freilingen
  • Zusätzliche Biotonne oder Saison-Biotonne
  • Mobile Grüngutabfuhr (2-mal im Jahr)
  • Eigene Anlieferung im Kompostwerk in Mechernich-Strempt

Hinweis: Alle genannten Entsorgungsmöglichkeiten können Sie nur nutzen, wenn Sie an der kommunalen Abfallentsorgung (Restmüll- und Biotonnennutzer) der Gemeinde Blankenheim angeschlossen sind.

 

ZUSÄTZLICHE BIOTONNE ODER SAISON-BIOTONNE

Kein Stress mit zusätzlichem Bioabfällen in und außerhalb der Gartensaison.

Durch eine zusätzliche Biotonne können Mehrmengen an Bioabfällen, wie z.B. Rasen- und Heckenschnitt, Gartenabfälle (Laub-, Blumenschnitt etc.), Bepflanzungsmaterial von Haus und Hof oder kompostierbare häusliche Bioabfälle ordnungsgemäß und bequem entsorgt werden.

Ihre Vorteile:

  • Eine bedarfsgerechte Serviceleistung zusätzlich zur „normalen“ Biotonne.
  • Abfuhr erfolgt im 14-tägigen Rhythmus mit der eigentlichen Biotonnenentleerung.
  • Behälter wird kostenfrei zur Verfügung gestellt und verbleibt ganzjährig auf Ihrem Grundstück.
  • Folgende Tonnengrößen sind wählbar: 80 Liter, 120 Liter oder 240 Liter

Kosten Entleerung einer zusätzlichen Biotonne:

Zusätzliche Biotonne mit ganzjährige Entleerung.

  •   80 Liter = 24,00 €
  • 120 Liter = 37,00 €
  • 240 Liter = 74,00 €

Kosten Entleerung einer Saison-Biotonne:

Die Entleerung der Saison-Biotonne erfolgt ausschließlich in der Zeit von April bis Mitte November eines jeden Jahres. In den Wintermonaten erfolgt keine Entleerung!

  •   80 Liter = 12,00 €
  • 120 Liter = 18,50 €
  • 240 Liter = 36,00 €

 

Übrigens, zweimal im Jahr haben Sie die Möglichkeit, ihren Grünabfall zusätzlich an Ihrem Grundstück abholen zu lassen :

Termine 2024: 30. April und 30. Oktober. Eine Anmeldung ist online unter www.schoenmackers.de  oder www.blankenheim.de erfordelrich. Eine telefonische Anmeldung ist unter 02449/ 87-130 möglich. 

Weitere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link: Grüngutentsorgung

Bei Fragen zu allen Arten der Grüngutentsorgung wenden Sie sich gerne an Frau Pia Linden unter 02449 / 87-130 plinden(@)blankenheim.de

Viel Spaß bei der Gartenarbeit!

Freilinger Infobox

  • Di 28.05.: Markt am Bürgerhaus, 15.30 -18.00 Uhr, mit Markt-Café ab 15.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteher

(für Nachricht einfach anklicken)

 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Werbung Judith Maur