Von der Energiewende vor Ort profitieren...kann man im Rahmen der möglichen Bürgerbeteiligung am Eifel-Windpark Rohr-Reetz. Wer sich darüber informieren möchte, sollte am Dienstag, 10. Oktober um 19.00 Uhr an der Infoveranstaltung im Bürgerhaus Reetz teilnehmen. Dort stellt die eegon (Eifel Energiegenossenschaft eG) die Beteiligungsmöglichkeiten vor.

 

Eifel-Windpark Rohr-Reetz erzeugt seit gut einem Jahr grünen Strom für rund 13.000 Haushalte und trägt damit aktiv zur Energiewende vor Ort bei. Nachdem sich die Gemeinde bereits am Windpark beteiligt hat und damit Mittel für viele Projekte in Blankenheim erwirtschaftet, haben nun auch die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, in Klimaschutz zu investieren.

Realisiert wird die Bürgerbeteiligung durch die eegon (Eifel Energiegenossenschaft eG). Die Genossenschaft ist neben der e-regio, der Gemeinde Blankenheim und CATH Windenergie selbst Miteigentümerin am Windpark.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus allen Ortschaften der Gemeinde Blankenheim können durch eine Mitgliedschaft in der Genossenschaft nun auch ganz persönlich profitieren. Wie das funktioniert und welche Möglichkeiten der Beteiligung es gibt, erklären die eegon Vorstände Johannes Pinn und Volker Pressel bei einer Infoveranstaltung am 10. Oktober 2023 um 19.00 Uhr im Bürgerhaus Reetz.

Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde herzlich eingeladen.

Weitere Informationen zur Bürgerbeteiligung gibt’s unter www.eegon.de eegon.de und www.e-regio.de/buerger-und-kommunenbeteiligung. 

Freilinger Infobox

  • Fr 22. - So 24.03.: Theater in Freilingen, Saal Meiershof 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteher

(für Nachricht einfach anklicken)

 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Bichler