Macht alle mit ! - Nele wünscht sich eine Geburtstagskarte...und das schon seit 10 Jahren. Denn damals hat sie in Blankenheim in der Ahr eine Flaschenpost auf die Reise geschickt, die jetzt bei Sinzig gefunden worden ist. Anlass für unsere Ortsvorsteherin, eine Geburtstagskarten-Aktion ins Leben zu rufen. Wer macht mit?

2011 hat Nele zusammen mit ihren Großeltern in Blankenheim einen Wunsch auf Reisen geschickt hat, und zwar per Flaschenpost in der Ahr.

Auf einem Blatt mit lustigen Bildern stand: "Hallo, ich bin Nele Katharina Bach. Das ist eine Flaschenpost und ich würde mich sehr freuen, wenn derjenige, der sie findet, mir eine Karte schreibt! Die Adresse lautet Steinstraße 6a, 53945 Blankenheim. Im April werde ich 3 Jahr alt". Damals ahnte niemand, dass die "Post" so lange bräuchte, bis jemand sie empfangen würde. 

Denn erst 10 Jahre später und etliche Kilometer flussabwärts, wurde die Flasche vor kurzem zufällig von einem passionierten Angler bei Sinzig gefunden worden, der sich dachte, dass dieser ganz besondere Fund doch vielleicht eine schöne Geschichte für die örtliche Rhein-Zeitung wäre. Das fand die Redaktion auch und so machte man sich auf die Suche nach der "Urheberin" der Flaschenpost.

Bei der Recherche stieß man auf Carmens Dorfladen. "So jemand muss doch vielleicht viele Leute kennen, das solche Läden doch über den Warenverkauf hinaus wichtige Kommunikationsorte sind", dacht sich die Mitarbeiterin der Rhein-Zeitung ganz zutreffend. Mit Hilfe von Carmen, die ja die Ortsvorsteherin von Freilingen kennt und einem Anwohner in der Steinstraße in Freilingen, den ja die Ortsvorsteherin kennt, konnte ganz schnell "ermittelt" werden, wer denn nun die Absenderin des Kartenwunsches ist :  Nele Bach mit ihrer Oma Angela Hoffmann aus Freilingen. 

Die Freilingerin war völlig überrascht, als man bei ihr anrief und von dem Fund in Sinzig berichtete. "Nein, das gibt es doch nicht! Das war ich selbst mit meiner Enkeltochter. Sie ist jetzt 13 Jahre alt", so die erstaunte Oma gegenüber der Zeitung, die selbst schon als Kind ein Faible für Flaschenpost hatte. Die Nachricht war tatsächlich 10 Jahre von der Quelle der Ahr in Blankenheim bis zur Mündung in Sinzig unterwegs, bis sie aus dem Wasser gefischt wurde. 

Die Zeitung machte natürlich einen Bericht über diese schöne Flaschenpostgeschichte, die am Samstag, 17. März in der Rhein-Zeitung veröffentlicht wurde. 

Und die Ortsvorsteherin Judith Maur hat nun die Idee, der jungen Dame, die inzwischen in Erftstadt wohnt, nach 10 Jahren ihren Geburtstagskarten-Wunsch endlich zu erfüllen. Sie ruft daher in einer kleinen Aktion dazu auf, Nele zum 14. Geburtstag am 23. April eine Karte zu schicken, und zwar an die Freilinger Adresse in der Steinstraße 6. 

Es wäre schön, wenn sich möglichst viele an dieser Aktion beteiligen würden! 

 

 

 

Freilinger Infobox

  • "Adventszauber" am 11.12. abgesagt
  • "Freilinger Lebendiger Adventskalender", bitte tagesaktuelle Informationen beachten(bitte anklicken)
  • Ab 6. Dezember erhältlich: 

 

 

 

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung