Startklar! - Es geht auch schnell und unkompliziert...das kommunale Testzentrum in der Gemeinde Blankenheim öffnet bereits am kommenden Montag, 15. März um 8.00 Uhr in den Räumlichkeiten vom tribea Gesundheitszeitrum im Gewerbegebiet. Hier alle Informationen!

Am 7. März 2021 hat das Bundesgesundheitsministerium mit der Neufassung der Coronavirus-Testverordnung des Bundes die Grundlage für kostenlose Bürgertestungen geschaffen.

Noch am selben Tag hat auch das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium eine Allgemeinverfügung für die Umsetzung in Nordrhein-Westfalen erlassen, mit der geregelt wird, dass u.a. Apotheken, private Testzentren und andere Leistungsanbieter, die neuen, kostenlosen Schnelltests anbieten und abrechnen können. 

Seitdem wird mit Hochdruck daran gearbeit, in den Kommunen die ortsnahe Teststruktur umzusetzen. Die Kommunen im Kreis Euskirchen wurden von der Kreisverwaltung gebeten, Unterstützung bei der Einrichtung örtlicher Testzentren zu leisten.

Der Gemeinde Blankenheim ist es erfreulicherweise gelungen, zeitnah eine passenden Infrastruktur für das Testangebot einzurichten und anzubieten. Dazu hatte die Verwaltung Kontakt zum „tribea Gesundheitszentrum“ aufgenommen.

Die Geschäftsführer von tribea, Dirk Hartmann und Gerald Schäfer, stimmten sofort zu, diese wichtige Aufgabe für die Gemeinde zu übernehmen.

In kürzester Zeit wurden alle Voraussetzungen geschaffen: Die Tests sind bereits im Hause verfügbar und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von tribea durch den ortsansässigen Arzt, Dr. Schneider entsprechend geschult. Es wurde ein Konzept für die coronakonforme Nutzung der tribea Räumlichkeiten im Gewerbegebiet in Blankenheim erstellt und die notwendige Schutzkleidung beschafft. Auch die passende Software wird vom Kreis Euskirchen in den nächsten Tagen bereitgestellt, so dass man am Montag, 15. März um 8.00 Uhr mit dem kostenlosen Testangebot an den Start gehen kann. 

"Ich bin froh und stolz, mit dem „tribea Gesundheitszentrum“ solch professionelle Mitstreiter zu haben und freue mich, dass wir so zeitnah ein Angebot in Blankenheim schaffen können. Mir zeigt es wieder: nur gemeinsam und mit lösungsorientierten Ansätzen kommen wir voran!", äußerte sich Bürgermeisterin Jennifer Meuren erfreut über die schnelle Einrichtung des kommunalen Testzentrums und sprach dem Team von tribea, Dr. Schneider und dem Kreis Euskirchen großes Lob und Dank aus. 

Die Bürgertestung sieht einen kostenfreien antigen Schnelltest pro Person und Woche vor und dient vor allem einer schnelleren Aufdeckung und Vermeidung von Infektionsketten.

Alle Bürgerinnen und Bürger, nicht nur der Gemeinde Blankenheim, können das Testzentrum an sechs Tagen in der Woche ohne Terminvereinbarung nutzen. Sollte es notwendig werden, wird auf eine Terminvereinbarung umgestellt.

Die Tests sind kostenlos und werden vom „tribea Gesundheitszentrum“ entsprechend bescheinigt. Positive Testergebnisse bedürfen einer Nachprüfung durch einen PCR-Test, für die dann das Gesundheitsamt des Kreises Euskirchen zuständig ist. 

Die Öffnungszeiten des Testzentrums am Johannesbusch 2 in Blankenheim sind: Montag bis Freitag: 8.00 bis 18.00 Uhr und Samstag 8.00 bis 14.00 Uhr. 

Auch andere Testzentren im Kreisgebiet befinden sich im Aufbau und werden bald an den Start gehen!

 

 

Freilinger Infobox

  • Mi, 23.06.: Sondermüll-Sammlung: 12.45 Uhr - 13.15 Uhr, am Bürgerhaus

Kommunales Testzentrum am Eifel-Camp 

 

Öffnungszeiten Testzentrum Tribea Blankenheim

 

 

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Werbung Seebar