Schade, schade! - Nachdem bereits der Eifel Hero Triathlon 2020 wegen der Coronapandemie ausfallen musste, haben sich die Veranstalter nun auch entschieden, die Veranstaltung für 2021 abzusagen.  

 

Auch der nächste „Eifel Hero Triathlon“, der nach der corona-bedingten Absage in diesem Jahr im Juni 2021 stattfinden sollte, ist wegen der Pandemie und der zu erwartenden Kontaktbeschränkungen abgesagt worden. Das teilte Ralf Hetkamp für das Organisationsteam mit.

"Wir wollen und können uns einfach nicht mit einem sterilen, abgespeckten EIFEL HERO Triathlon 2021 zufriedengeben - das ist nicht der Triathlon, den wir lieben! Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden den EIFEL HERO Triathlon 2021 nicht durchzuführen. Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung und hoffen ihr haltet uns weiterhin die Treue. Lasst uns gemeinsam 2022 wieder ein Triathlon Fest feiern, wie wir es lieben – mit vollem Elan und Leidenschaft!", so der Veranstalter.

Im kommenden Jahr ist als große Freiluftveranstaltung an der Oberahr bislang nur der erste „Ahrsteig Hero Run“ geplant, der am 21. September stattfinden soll und ebenfalls von Ralf Hetkamp und seinem Team organisiert wird. 

Drücken wir mal die Daumen, das zumindest diese Veranstaltung dann wie geplant durchgeführt werden kann. 

 

Freilinger Infobox

"Freilinger Maske" (hier Bestellen)

"Goldenes Landratsdorf ?"

 

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Werbung

Werbung Judith Maur