"Leuchtendes Wasser - Illuminationen in der freien Natur gibt es auch in unserer Gegend. Am Samstag, 24. Oktober 2020 feiert die Lichtkunstinstallation „AllEin“ von Günther J. Schäfer auf der Teichanlage in Ohlenhard Premiere. Ein besonderes Lichtererlebnis. Nicht verpassen!

 

 

(Foto/ Collage: Dietmar Simsheuser/ Günther J. Schaefer)

 

Der Künstler Günther J. Schäfer aus Schuld wird den idyllisch gelegenen See an der Grillhütte in Ohlenhard ab dem Einbruch der Dunkelheit mit sieben Lichtobjekten in Form von goldenen Ringen, die scheinbar schwerelos über dem Wasser schweben, in ein Kunstobjekt verwandeln.

Schäfer, Jahrgang 1971 lebt überwiegend in seiner geliebten Eifel. Nach seinem Kunststudium an der Akademie der Bildenden Künste in Maastricht arbeitet er an Lichtkunstinstallationen im öffentlichen Raum mit dem Projekttitel: Lichtergang.

Seine Arbeiten stehen in Resonanz und Verbindung mit der Natur und der damit verbundenen einzigartigen Schönheit. Dabei möchte er etwas „Magisches“ oder „Wahrhaftiges“ erschaffen.

Bei dem in Olenhard gezeigten Projekt „AllEin“ wird Alles mit Allem verbunden

Hier entsteht ein besonderes Erlebnis von Einzigartigkeit und Magie. Sieben goldene Aureole scheinen wie magisch auf der Wasseroberfläche zu schweben, ihre verborgene Lichtsprache lässt die sakralen Gebilde miteinander kommunizieren.

Durch die Verbindung und Kommunikation mit den anderen Objekten potenziert (entwickelt) sich eine Kraft und es entsteht ein „Mehr“, ohne das Selbst und die  eigene Vollständigkeit zu verlieren. Jedes Objekt ist individuell, bringt sich mit ein und gibt was in die Welt.

Mit von der Partie sein wird auch der Improvisationskünstler Prof. Hans-Peter Salentin, der die Präsentation der Lichtobjekte mit den Klängen seiner Musik zu einem besonderen Erlebnis für die Gäste machen möchte.

Lassen Sie sich von gefühlvollen Bildern und kraftvoller Musik berühren.

Eingang für Besucher ist an der Poststraße in der Ortsmitte von Ohlenhard.

Der Eintritt beträgt 5,-- €.

Freilinger Infobox

  • Sa, 07.11.: Letzte Grüngutannahme, 12.00 - 16.00 Uhr, Sammelstelle 
  • So, 08.11.: "St. Martins-Ritt", ab 18.00 Uhr (s. Bericht), bitte anmelden!
  • Do, 26.11.: JHV der Jagdgenossenschaft  Bez.13, 20.00 Uhr, Gaststätte Meiershof

 

  • "Goldenes Landratsdorf 😀"

Geschirrverleih

Werbung

Bichler