"Here it is !"...stolze 80 Seiten hat die diesjährige Ausgabe des Jahresrückblicks von WiF, die jetzt fertig gestellt wurde und ab dem 14. Dezember offiziell erhältlich ist. Die Zeitung der Freilinger Internetseite bricht damit jedenfalls seitenmäßig alle Rekorde. Die diesjährige Ausgabe kann sich aber auch inhaltlich sehen lassen, nicht nur aufgrund der vielen Fotos von den zahlreichen Veranstaltungen und der zahlreichen persönlichen Einblicke. Eine schöne Erinnerung und sehr zu empfehlen, auch als Geschenk!

Kaum zu glauben, aber es gibt mittlerweile die 8. Ausgabe des Jahresrückblicks von Wir-in-Freilingen. Und es ist erstaunlich, was sich auch 2019 in unserem Dorf wieder alles getan hat, was nicht zuletzt am bunten Inhaltsverzreichnis abgelesen werden kann.

Und wieder können wir viele wunderbare Fotos von unserem Dorfleben präsentieren. Daher zunächst ein herzliches Dankeschön an unsere emsigen Bildreporter: Dirk Lohmann, Erwin Mungen, Rolf Dülsner und Günter Schröder. Uve Schüler hat ebenfalls einige sehr sehenswerte Fotos zur Druckausgabe beigesteuert.

Aber auch die zahlreichen Berichte zeigen, wie viele tolle Aktionen in diesem Jahr in Freilingen stattgefunden haben. All dies ist nur möglich, weil die Vereine und ehrenamtlich Engagierten wieder einmal einen großen Einsatz für unser Dorf gezeigt haben. Dafür möchten wir uns ebenfalls ganz herzlich bedanken.

Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den Gesprächen, die wir mit verschiedenen Freilingern geführt haben und den privaten Einblicken, die uns gewährt wurden.  Dies zeigt, dass es viele verschiedene Persönlichkeiten in unserem Dorf gibt, die etwas Interessantes zu berichten haben, auch wenn man es auf den ersten Blick nicht unbedingt vermutet.

Wir sehen es neben der aktuellen Berichterstattung als eine unserer wesentlichen Aufgaben an, dass diese großartigen Geschichten erzählt und nicht vergessen werden. Dazu haben wir im übrigen Anfang des Jahres unser Archiv eingerichtet, das hoffentlich in den nächsten Monaten vor allem auch mit alten Fotos gefüllt wird.

Dass dies und die zahlreichen anderen Angebote in Freilingen auch außerhalb unserer Ortschaft auf großes Interesse stoßen, zeigen die Besucherzahlen. In diesem Jahr haben wir beachtliche 50.000 Zugriffe auf die verschiedenen Berichte und Veröffentlichungen der Internetseite. Für alle, die keinen Internetzugang haben, besteht nun mit diesem Rückblick die Möglichkeit, sich einen Eindruck von unserer Arbeit und den Ereignissen in Freilingen zu verschaffen.

Und auch der Umfang der 8. Ausgabe kann sich wieder sehen lassen. Während die erste Ausgabe 2012 noch einen Umfang von 32 Seiten hatte, kann der Jahresrückblick 2019 dagegen mit stolzen 80 Seiten aufwarten, nicht zuletzt wegen der vielen Aktionen in diesem Jahr.

Der Jahresrückblick ist offiziell ab dem Samstag, 14. Dezember  für 3 € erhältlich, wenn in und am Bürgerhaus wieder der "Adventszauber" stattfindet. Ab dann kann man ihn auch bei der Ortsvorsteher oder in Carmen's Dorfladen erwerben. 

Ein Tipp: die Zeitung kann ab sofort auch vorbestellt werden (Tel.: 7117 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), was alle diejenigen nutzen sollten, die sich die diesjährige Ausgabe nicht entgehen lassen wollen. Denn letztes Jahr war der Jahresrückblick schnell vergriffen...

In jedem Fall wünschen wir allen Lesern des Rückblicks jetzt schon viel Spaß und Freude damit!

Freilinger Infobox

  • So. 1.12. u. 8.12.: "Hyggeliges Basarchen", jeweils 11.00-14.00 Uhr, Atelier Wolff, Steinstraße 14
  • Sa, 14.12.: "Adventszauber", ab 15.00 Uhr, am und im Bürgerhaus

Werbung