Bei schönem Frühlingswetter waren am Sonntag, 26.Mai 2019 im Walhbezirk Freilingen von 560 Wahlberechtigen nach Abzug der Briefwähler noch 457 Wahlberechtige aufgerufen, ihre Stimme im Rahmen der Europawahl abzugeben und damit die Vertreter für das Europaparlament zu bestimmen. Hier die Ergebnisse!

Insgesamt rund 400 Millionen wahlberechtigte Bürgerinnen und Bürger waren zwischen dem 23. und 26. Mai 2019 aufgerufen, ihre Vertreter für das neunte Europaparlament zu bestimmen. 

Die 64,8 Millionen wahlberechtigen Deutschen waren am Sonntag, 26. Mai 2019 an der Reihe, in die Wahllokale zu gehen und zu wählen, davon rund 5 Millionen Erstwähler. 

1380 Bewerber hatten sich um die 96 deutschen Sitze im Eurpaparlament beworben. Aufgrund der 40 zur Wahl stehenden Parteien und sonstigen politischen Vereinigungen war der Stimmzettel entsprechend bunt und lang. 

Während 103 von insgesamt 560 wahlberechtigten Bürger schon im Vorfeld die Möglichkeit der Briefwahl genutzt hatten, bestand am Wahltag selbst noch für insgesamt 457 Bürger die Möglichkeit der Stimmabgabe. 

Ab 8.00 Uhr war das Wahllokal offiziell geöffnet, in dem Michael Hermanns, Markus Birk, Clara Hierlwimmer, Sandra Renner, Rita Hellenthal, Andreas Hansen und die Ortsvorsteherin für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl und ab 18.00 Uhr die anschließende Stimmauszählung sorgten. 

 

Insgesamt suchten 305 wahlberechtigte Freilinger die Wahlkabine am eigentlichen Wahltag auf und sorgten damit für eine Wahlbeteiligung von 54,46 %.

Bei 6 ungültigen Stimmen (1,97 %) verteilten sich die 299 gültig abgegebenen Stimmen prozentual gesehen folgerndermaßen: 

 

Im Vergelich dazu das gemeindeweite Ergebnis bei 6.683 Wahlberechtigten insgesamt und einer Wahlbeteiligung von 65,45 % und 4.374 abgegebenen Stimmen, davon 56 ungültig (1,28%) und 4.318.gültig (98,72 %) :

bzw. aufgeschlüsselt auf die einzelnen Wahlbezirke: 

 

Erschreckend ist hierbei das Wahlergebnis der AfD, die in Freilingen 28 Stimmen für sich verbuchen konnte und mit 9,36 % Stimmanteil über dem gemeindeweiten Durchschnitt lag. Auffällig ist auch der hohe Stimmanteil der Partei "Die Partei", die in Freilingen 13 Stimmen (4,35 %) für sich gewinnen konnte.

Die genaue Stimmenverteilung auch hinsichtlich der unter Sonstige gefassten Parteien kann unter folgendem Link nachgeschaut werden: Europawahl Stimmverteilung Wahlbezirk Freilingen bzw. für die gesamte Gemeinde Blankenheim .

Ein herzliches Dankeschön geht an die Wahlhelfer für ihr ehrenamtliches Engagement.

 

 

Freilinger Infobox

  • Do 29.08 : Seniorenfahrt, Abfahrt 9.00 Uhr Kapelle
  • Mo 09.09: Infoveranstaltung Thema Konsum, 18.00 Uhr Saal Meiershof

Werbung