"Sammlung Sommer" - so der Titel der Ausstellung, die ab dem 10. März im Eifelmuseum in Blankenheim zu sehen ist. Ausgestellt werden über 80 Bilder mit Landschaftsmotiven aus der Eifel, u.a. auch aus Blankenheim. Sehr zu empfehlen!

Vom 10. März bis zum 16. Juni 2019 widmet sich das Eifelmuseum den gesammelten Werken von Alois Sommer. Er ist Gründungs- und Ehrenmitglied des Fördervereins Eifelmuseum und somit seit vielen Jahren in Blankenheim aktiv.

Über zwei Jahrzehnte hinweg erweiterte er, gemeinsam mit seiner Ehefrau Ellen, die private Sammlung von Landschaftsmotiven aus der Eifel auf heute mehr als 80 Exponate. Diese Sammlung, welche überwiegend aus Ölgemälden besteht, ist als Dauerleihgabe nun an den Förderverein des Eifelmuseums Blankenheim übergeben worden.

Die Werke von mehr als 30 verschiedenen Künstlern zeigen unterschiedliche Landschaftsmotive aus der Eifel - unter anderem aus Blankenheim, Schleiden, Monschau, Wildenburg, Reifferscheid und dem Kloster Steinfeld.

Die Vernissage findet am 10. März 2019 um 15.00 Uhr im Eifelmuseum statt. Frau Prof. Dr. Irene Haberland wird in die Sammlung einführen.

 

Öffnungszeiten des Eifelmuseums:

November - März:
Mo. - So.: 11:00 - 14:00 Uhr

 

April - Oktober:
Mo.-Do.: 10:00 - 16:00 Uhr

Fr.: 10:00 - 17:00 Uhr

Sa.-So.: 11:00 - 15:00 Uhr

Freilinger Infobox

  • So, 26.05.: Europawahl, Bürgerhaus, 8.00 - 18.00 Uhr

Werbung