"Mittendrin statt nur dabei"- für das große Event am Freilinger See am 29. Juni 2019 werden nicht nur Teilnehmer, sondern auch jede Menge Helfer gesucht, ohne die eine so große Veranstaltung nicht durchgeführt werden kann. Wer also Lust hat, in irgendeiner Weise Teil dieses einzigartigen Sportereignisses zu werden, ist herzlich eingeladen, als Unterstützer dabei zu sein. Bitte melden!

Eifel-Hero-Plakat 

Am 29. Juni 2019 findet die Premiere des „Eifel Hero“-Triathlons rund um den Freilinger See statt. Wem das monatelange Training im Vorfeld und die Strapazen des Wettkampfs zu viel sind, der hat dennoch die Möglichkeit, „Mittendrin statt nur dabei“, so die Veranstalter, zu sein. Für alle Bereiche rund um den Triathlon werden freiwillige Helfer gesucht, die beim Aufbau am Vortag, als Streckenposten auf der Radstrecke, an der Schwimmstrecke, an der Laufstrecke, im Zielbereich oder beim Abbau mit anpacken. Überall werden Helfer benötigt, die zum Erfolg des Events beitragen können.

Am Veranstaltungstag erhalten alle, die anpacken, den „Eifel Hero Helferbeutel“. Darin enthalten ist beispielsweise etwas Verpflegung (Snacks und Getränk), aber auch ein „Helfer-Shirt“ in einheitlichem Look, das man natürlich behalten darf und eine ganz besondere Erinnerung an diesen ereignisreichen Tag sein wird. 

Interesse? Dann bitte bei Francesca, der Helferkoordinatorin melden (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

 

Freilinger Infobox

  • Dienstag, 25.12.: Hochamt in der Pfarrkirche Lommersdorf, 10.30 Uhr
  • Mittwoch, 26.12.: Festmesse in der Kapelle Freilingen, 10.30 Uhr

Werbung