"Wie schön..." - Dank der Initiative von Jana Reiferscheid und Jenny Klasen konnte in diesem Jahr erfreulicher Weise erstmalig ein "Lebendiger Adventskalender" in Freilingen auf die Beine gestellt werden, bei dem sich sage und schreibe 23 "Türchen" geöffnet haben. An allen Abenden in der Adventszeit konnte jeweils um 18.00 Uhr für eine kurze Zeit an frischer Luft mit ganz viel Vorfreude Gemeinschaft auch unter Coronabedingungen gelebt werden. Hier ein Blick auf alle Türchen...

 

Es war schon beachtlich, welchen Einfallsreichtum die Gastgeber dabei an den Tag legten, sowohl was die Gestaltung der "Fensterchen" als auch die musikalischen oder literarischen Vorträge anging. Und gleich zweimal kam in Freilingen der Nikolaus!

Manche Freilinger schafften es tatsächlich, fast an allen abendlichen Zusammenkünften teilzunehmen. Dabei an allen Abenden war auch das "Adventskalender-Equipment" des Freilinger Tischlein Deck Dichs: Tassen und Stehtische. Der ebenfalls mit rundgereichte Glühweinkocher war sogar dankenswerter Weise von Josy Schramm direkt am Anfang mit in den Fundus des Geschirrverleihs gespendet worden, der von Tag zu Tag weiter gereicht wurde, so dass sich niemand um die Grundausstattung sorgen musste. 

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei den beiden Organisatorinnen bedanken, die diese besondere Aktion in Freilingen ins Leben gerufen haben. Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an alle "Veranstalter", die in diesem Jahr ihre "Türchen" geöffnet und dazu beigetragen haben, dass wir trotz der schwieriger Situation abends für eine kurze Zeit vorweihnachtliche Stimmung aufkommen lassen konnten. 

Dieses gemeinschaftliche Erleben der Adventszeit ist in jedem Fall auf so große Zustimmung gestoßen, dass sich bereits jetzt Gastgeber für einen "Lebendigen Adventskalender 2022" gefunden haben. Wie schön....!

Heute, am 24. Dezember öffnet sich ein das letzte "Türchen" online mit einem Blick zurück auf alle teilnehmenden Stationen und eine kleine, aber wunderbare musikalische Einstimmung auf Weihnachten:

 

 

 

Was für eine wunderbare Aktion. 

Und hier zum Schluss die versprochene musikalische Einstimmung auf Weihnachten. Die Bildqualität ist zwar wegen des miserablen technischen Equipments der Redaktion nicht herausragend, das wird aber vom berührenden Gesang wieder gutgemacht. Einfach auf das Bild klicken....

WiF wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest mit besinnlichen Stunden, brauchbaren Geschenken und viel Herzenswärme.

 

Freilinger Infobox

  

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Bichler