"Werde Held der Eifel" - dieser Aufruf ist ab dem 1. März 2018 auf den Rücketiketten von rund 4 Mio. Sprudel-Flaschen der Nürburg Quelle zu lesen. Dahinter verbirgt sich ein "Casting-Wettbewerb", bei dem 6 Teilnehmer für den "Eifel-Hero-Triathlon" gesucht werden, der Ende Juni 2019 in der Gemeinde Blankenheim erstmalig stattfinden soll. Jeder Freizeitsportler kann mitmachen. Jetzt bewerben!

 

Wenn nicht hier, wo dann?

Schwimmen, Radfahren und Laufen in einer traumhaften Umgebung und damit DIE perfekte Landschaft für einen Triathlon...das dachten sich die drei Organisatoren Ralf Hetkamp, Günter Gies und Joachim Sommershof, als sie im letzten Jahr die Idee vom EIFEL HERO TRIATHLON in der Gemeinde Blankenheim entwickelten. 

Eine schnelle und leichte Erreichbarkeit, ein See in wunderschöner Lage mit sehr guter Wasserqualität, eine anspruchsvolle Radstrecke und eine Laufstrecke direkt am See, das alles bietet die Eifel in der Gemeinde Blankenheim rund um den Freilinger See.

Und Ausdauersport liegt im Trend. Ob Marathon oder Radfahren, immer mehr Menschen streben nach einem Lifestyle, der für Gesundheit, Fitness und Disziplin steht. Dabei erfreut sich die Kombination aus Schwimmen, Radfahren und Laufen immer größerer Beliebtheit. Das Ziel, diese klassischen Ausdauerdisziplinen zu einer Einheit verschmelzen zu lassen, zieht immer mehr Menschen in ihren Bann: die Faszination Triathlon.

So hat sich über die „Sprint-Distanz“ (500m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) ein beliebter Breitensport entwickelt, der immer mehr Sportler begeistert. 

Diese Begeisterung soll jetzt auch in die Eifel, besser gesagt in die Gemeinde Blankenheim getragen werden.

"Eifel-Hero-Triathlon", so der Name des sportlichen Events, das am 29. und 30 Juni 2019 am bzw. um den Freilinger See und auf den hiesigen Straßen stattfinden soll. Geplant ist dabei ein breit gefächerter Wettbewerb mit einem bunten Programm, das sich nicht nur an begeisterte Triathleten richtet, sondern auch an "Neueinsteiger". 

Dazu soll u.a. bereits in diesem Sommer und damit im Vorfeld der Veranstaltung das sog. "Eifel-Hero-Team" zusammengestellt werden, bei dem 6 Freizeitsportler, die noch nie an einem Triathlon teilgenommen haben, auf das Event vorbereitet werden. Und für dieses Casting wird nicht etwa nur in der Lokalpresse oder im gemeindlichen Amtsblatt geworben. Ab dem 1. März kommen vielmehr rund 4 Mio Flaschen in den Handel, die auf dem Rücketikett einen Aufruf enthalten, Held der Eifel zu werden.

Bewerben kann sich jdann eder Freizeitsportler, der noch nie an einem Triathlon teilgenommen hat und sich zum ersten Mal der Herausforderung stellen möchte. Die Wettkampfdistanz wird dabei 1 km Schwimmen, 45 km Radfahren und 10 km Laufen betragen. 

Anmeldungen werden entsprechend des Eingangsdatums bis zum Erreichen des Teilnehmerlimits angenommen. Man sollte sich daher frühzeitig bewerben. Dazu muss man nur ein entsprechendes Pdf-Anmeldeformular herunterladen, ausdrucken und ausgefüllt einsenden an:

CREACTIVE GbR
Am Freilinger See 876
53945 Blankenheim/Freilingen

oder ausdrucken, ausfüllen, einscannen und per E-Mail schicken an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bis zum 15. Mai 2018 werden dann die Zu- bzw. Absagen verschickt.

Mit der Anmeldebestätigung werden dann nähere Infos zum Ablauf des Castings beigefügt. 

Das eigentliche Casting findet am 16. und 17. Juni 2018 im tribea Gesundheitszentrum in Blankenheim statt. Die Teilnahme daran ist kostenlos. 

Gesucht werden dann die 6 Teilnehmer, die als "Eifel-Hero-Team" bei dem beschriebenen Triathlon an den Start gehen. Diese 6 Helden der Eifel werden für das sportliche Event komplett ausgestattet und vorbereitet.

Sie erhalten Leihrennräder der Firma Focus, Laufschuhe, Leihneoprenanzüge der Firma sailfish, Wettkampfbekleidung, Zahlung des Startgeldes für den Triathlon, individuelle Trainingsplanung und Betreuung sowie zwei Wochenendseminare mit Theorie und Praxis inkl. Unterkunft im Eifelcamp, dem 5 Sterne Campingplatz am Freilinger See. Das gesamte Projekt kann ab März in allen sozialen Netzwerken verfolgt werden. 

Das EIFEL HERO Team powered by Nürburg Quelle wird ab Sommer 2018 regelmäßig im Gemeindegebiet trainieren. Auch diese Aktivitäten werden in den gesamten Netzwerken und auf der eigenen Homepage und die der Partner begleitet.

Ab Sommer 2018 wird zudem die Radstrecke an den markanten Streckenabschnitten mit entsprechenden Hinweisschildern versehen, so dass man sich auch auf der Radstrecke schon bestens vorbereiten kann. 

Auf der Homepage www.eifelhero.de kann man sich über alle Details noch einmal umfangreich informieren. 

Dort werden nach und nach auch alle Informationen über das eigentliche Triathlon-Event mit olympischer Distanz und Sprintdistanz am 29. und 30 Juni 2019 veröffentlicht.  

Na, dann mal schnell bewerben...

 

 

 

Infobox

  • Mi 27.06.: Sondermüll, 12.45-13.15 Uhr, Bürgerhaus
  • Sa 30.06 / So 01.07.: Seefest des Musikvereins  

 

Letzte Kommentare

  • K.-H. Scheven, 1 Woche her Lesen
    Hat sich erledigt.
  • Antonia, 1 Woche her Lesen
    hahahhahahahahahahahahahahah
  • Wolfgang Börs / Feri..., 4 Wochen her Lesen
    Sorry, die richtige Nummer lautet...

Abfallkalender

 

 

 

 

Werbung