"Endlich wieder Theater..." - Nach fünfjähriger Pause heißt es auch in Freilingen endlich wieder „Vorhang auf“ für die Akteure der Theatergruppe des Dorfvereins für Brauchtum und Kultur. Am Wochenende vor Ostern wird an drei Abenden ( Freitag 22. bis Sonntag, 24. März) der Schwank "Opa es reicht" von Bernd Gombold aufgeführt. Jetzt schnell Karten im Vorverkauf sichern!

 

Nach mehrjähriger Spielpause geht es auch auf der Theaterbühne im Saal von Meiershof endlich wieder drunter und drüber. Denn die Freilinger Theaterfreunde haben sich mit zum Teil neuen Gesiertern zusammen gefunden, um eine Woche vor Ostern an drei Abenden das Publikum mit einem lustigen Dreiakter von Bernd Gombold zu unterhalten.

Und Stück "Opa, es reicht!" hat wahrlich für alle Altersklassen etwas zu bieten. 

Denn auf dem Hof der Familie Schäbele ist ständig „Feuer unterm Dach“. Die sparsame Martha und ihr Schwiegervater, Opa Karl liegen sich ewig in den Haaren.

Martha behauptet, Opa Karl sei verschwenderisch und faul, da er seine Zeit lieber mit modernen Technologien wie Handy, Laptop und seinem Motorrad verbringt, anstatt auf dem Hof mit zu arbeiten.

Opa Karl plant jedoch eine Reise nach Italien mit seiner Frau Lena, die schon recht vergesslich ist und somit öfters einiges verdreht. Dadurch bringt Oma Lena auch den Versicherungsvertreter Friedhelm Friedlich an den Rande der Verzweiflung.

Als Opa Karl verschwindet, nachdem er einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt hat, die Enkelin Sylvi „in anderen Umständen“ aus dem Auslandsstudium aus Italien zurückkehrt und dann auch noch das Ehepaar Grabemann ungewollt ihren Urlaub auf dem Hof der Schnäbeles verbringen muss, überschlagen sich die Ereignisse.

Wo der Opa abgeblieben ist und ob die Mafia hinter all dem steckt, dass erfahren Sie am Freitag, dem 22. und Samstag dem, 23. März 2024 um 20:00 Uhr und am Sonntag, dem 24. März 2024 um 19:00 Uhr im Saal der Gaststätte Meiershof.

Einlass ist jeweils eine Stunde vorher.

Die Karten zum Preis von 11.00 € sind im Vorverkauf am Sonntag, den 18. Februar 2024 von 15:00 bis 17:00 Uhr im Bürgerhaus in Freilingen erhältlich.

Zudem sind die Karten unter Tel. 02697/7628 oder 02697/1516 und in Carmens Dorfladen in Lommersdorf Tel: 02697/551 zu erwerben.

Auf Ihren Besuch freut sich die Theatergruppe des Dorfvereins für Brauchtum und Kultur in Freilingen!

 

 

Freilinger Infobox

  • Do 18.04.: JHV Jagdgenossenschaft Bez. 13, 20.00 Uhr Bürgerhaus
  • Di, 23.04.: Markt 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr; das Markt-Café ist ab 15.00 Uhr geöffnet
  • Sa 4.05. - Mo 6.05.: Freilinger Kirmes 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteher

(für Nachricht einfach anklicken)

 

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung

Werbung Seebar