Einiges geboten...wurde in der Adventszeit in Freilingen. Ob am Bürgerhaus beim Adventszauber oder bei den vielen Teilnehmern des Lebendigen Adventskalenders wie z.B. an der Alten Schule: man brauchte im Dezember nicht weit fahren, um vorweihnachtliche Stimmung zu genießen. WiF wünscht Euch allen besinnliche und erholsame Feiertage. Frohe Weihnachten!

 

Auch in diesem Jahr wurde in der Vorweihnachtszeit in Freilingen wieder jede Menge geboten, um abseits der großen Weihnachtsmärkte dem nach der Corona-Zwangspause in diesem Jahr wieder anzutreffenden typischen Adventsstress zu entfliehen und einige beschauliche Stunden zu verbringen. 

Ab dem 1. Dezember öffnete sich fast an jedem Tag an verschiedenen Häusern im Ort ein geschmücktes "Fensterchen" und lud mittels einer extra geschaffenen Do-do-Liste, zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

 

Dabei konnte man verschiedene musikalische Beiträge genießen,

einen ganz besonderen Weihnachtsfilm erleben,

aber auch einen exklusiven Blick in die stimmungsvoll geschmückte Alte Schule werfen und sich über den Sachstand der Umbauarbeiten informieren. 

Am zweiten Adventswochenende besuchte dann ein himmlisches Komitee zahlreiche kleine Freilinger. Der Freilinger Nikolaus überreichte insgesamt 30 Kindern eine reich gefüllte Tüte und wurde dabei selbst mit kleinen Gedichten und Liedern überrascht. 

Endlich konnten wir in diesem Jahr auch wieder den traditionellen Adventszauber am dritten Adventssamstag feiern. Im und vor dem Bürgerhaus wurde dabei wieder einiges geboten.

Der Musikverein sorgte für die richtige Weihnachtsstimmung zwischen Flammkuchen- und Glühweinbude,

die Kleinsten konnten beim Basteln die lange Wartezeit auf Weihnachten ein wenig verkürzen,

am dank der vielen Kuchenspenden reichlich gedeckten Kuchenbuffet blieben keine Wünsche offen

und die Weihnachtsverlosung sorgte mit tollen Preisen auch in diesmal wieder für freudige Gewinner. 

Ein Höhepunkt war dann das Öffnen des "Türchens" der Jugendfeuerwehr, die wieder ein besonders schönes Fenster vorbereitet hatte. 

Einen besinnlichen Abschluss fand die "Angebotsreihe" am 24. Dezember auf dem Dorfplatz in Sichtweite des festlich geschmückten Weihnachtsbaumes statt, der auch in diesem Jahr wieder Dorf und Adventszeit verschönert hat.

Der Musikverein sorgte am frühen Nachmittag mit stimmungsvollen Weihnachtsliedern dafür, dass man kurz vor dem üblichen Festtagsmarathon noch einmal tief durchatmen konnte. 

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei allen, die auf vielfältige Weise dazu beigetragen haben, dass wir auch in der Adventszeit 2022 trotz aller Krisen und schlechten Nachrichten viele schöne gemeinsame Stunden gemeinsam verbringen konnten, jede Menge Freude aufkam und das Licht der Hoffnung nicht verloschen ist.

Wir wünschen Euch allen von Herzen Frohe Weihnachten!

 

 

Freilinger Infobox

  • Fr 17.02.: Karnevals-Party, ab 20.11 Uhr im Saal Meiershof 
  • Wer möchte beim Rosenmontagszug in Lommersdorf mitmachen? Dann einfach melden: 

 

 

 

  

 

Geschirrverleih

(für Geschirrservice anklicken)

Ortsvorsteherin

(für Nachricht einfach anklicken)

Blühstreifenpate

Jetzt "Blühstreifen-Pate" werden !

Werbung