Weihnachtsgeschenk für Geschichtsinteressierte und Heimatverbundene

 

Sind Sie noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk zu Weihnachten für jemanden, der sich für die historische Entwicklung der hiesigen Umgebung interessiert ? Dann haben wir etwas für Sie : das Buch „Ahrhütte – Geschichte eines Eifelortes“ .

Da die erste Auflage bereits ausverkauft war, ist nun aufgrund der großen Nachfrage eine zweite Auflage erschienen.

Auf 264 Seiten wird die historische, kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung des Ortes beleuchtet. Dabei geht der Autor Jochen Kirwel auch auf das Freilinger Kalkwerk ein, beschreibt die Geschichte aus Primärquellen und „belebt“ den Bericht mit bislang unveröffentlichten Bildern.

Einen besonderen Platz nimmt die Geschichte des Hüttenwerkes im Buch ein. In diesem Zusammenhang konnte die vermutlich erste Erwähnung des Ortes Ahrhütte ausfindig gemacht werden.

Gerade weil im Buch mehrere Bezüge zum Ort Freilingen hergestellt werden, ist das Buch für jeden Heimatverbundenen ein Stück weit ein Nachschlagewerk für die Geschichte des eigenen Dorfes.

Das Buch kostet 25 Euro und ist mit unzähligen, bislang unveröffentlichten Bildern bereichert. 

Das Buch ist von 8:00 bis 17:00 erhältlich bei: Jochen Daniels, Tel. 02697/ 91050 (Ahrtal 42, 53945 Ahrhütte).

Viel Spaß beim Lesen !

 

Infobox

  • Do 03.05: BürgerDIALOG, Treffpunkt Bürgerhaus 18.00 Uhr

Letzte Kommentare

  • K.H. Scheven Ferien..., 3 Tage her Lesen
    E-Schweissgerät (m. Schutzschild) der...
  • Rita Kablau, 2 Wochen her Lesen
    Benzin-Rasenmäher und einen Streuwagen,...
  • Rosi Hermanns , 2 Wochen her Lesen
    Auto ist verkauft

Abfallkalender

 

 

Werbung