Eine Woche vor der Freilinger Kirmes (6.-8.Mai 2017) steht auch diesmal wieder die große Müllsammelaktion in der Ortslage Freilingen auf dem Veranstaltungskalender. Vereinskartell und Dorfverein laden alle Bürger für Samstag, 29. April 2017 ab 10.00 Uhr herzlich dazu ein, einen Beitrag für den Umweltschutz zu leisten und in und rund um Freilingen den wahllos entsorgten Müll einzusammeln.

Normalerweise sind die Reportagen von Tierfilmer Andreas Kieling im TV zu sehen. Jetzt kommt er nach den großen Erfolg der Veranstaltung in den letzten Jahren aber wieder einmal für einen Live-Vortrag nach Blankenheim: am Donnerstag, 18. Mai 2017 um 19.00 Uhr ist der Abenteurer erneut einer Einladung der Gemeinde Blankenheim folgend zu Gast im Schulzentrum auf dem Finkenberg. Diesmal hat er jede Menge Filmmaterial zu seinem Leben mit den wilden Tieren im Gepäck. Der Vorverkauf startet am 27. April.

In der Eifel, jedenfalls in den Dörfern rund um das Rüchhaltebecken Weilerbach, auch Freilinger See genannt, wird offensichtich gerne Karten gespielt. Denn schon fast traditionell wird in Reetz wieder ein 7-Schräm Turnier veranstaltet, und zwar am Samstag, 22. April 2017 im Bürgerhaus Reetz durch den Junnggesellenverein Reetz.

Wir wünschen allen Freilingern, Gästen und Freunden von WiF ein frohes Osterfest und ein paar schöne, erholsame und hoffentlich nicht allzu bewölkte oder gar verregnete Stunden an den kommenden Feiertagen.

"Aushilfslehrer in Lommersdorf"...diese unliebsame Vorstellung beherrschte das Schalten und Walten des Schuldirektors Pfeffer im Dreiakter "Die falsche Lehrerin" von Walter Vogel, der vom 7. bis 9. April auf der Theaterbühne im Saal Meiershof von der Theatergruppe Freilingen aufgeführt wurde. Auch in der 20. Vorstellung verstanden es die Laiendarsteller um Regisseur Heinz Ramers dabei wieder, in gewohnter Weise das Publikum im voll besetzten Saal von Meiershof zu begeistern. 

Rechtzeitig zu Beginn der neuen "Gießsaison" ist auf dem Friedhof Freilingen die neue Wasserstelle installiert worden. Damit sind die umfangreichen Sanierungsarbeiten auf dem Gelände nun weitestgehend abgeschlossen. Ein großes Dankeschön geht dabei auch an den Bauhof der Gemeinde Blankenheim.

Was haben die Feuerwehren von Lommersdorf, Reetz, Rohr und Freilingen gemeinsam? Sie gehören alle dem IV. Zug der Freilwilligen Feuerwehr der Gemeinde Blankenheim an. Und damit im Ernstfall die Zusammenarbeit der verschiedenen Löschgruppen reibungslos funktioniert, muss von Zeit zu Zeit auch einmal gemeinsam geübt werden. So geschehen bei einer Großübung am Sonntag, 2. April in Freilingen. Hier einmal ein interessanter Bericht von Unterbrandmeister Johannes Hilgers darüber, wie ein solcher simulierter Ernstfall abläuft. 

Skurrile Geschichten am 1. April machen doch immer wieder Spaß...so auch in diesem Jahr die Geschichte von der Evakuierung Freilingens aufgrund generalstabsmäßig organisierter Räumung der gefundenen Tretminen. Anders als in den vergangenen Jahren hat die Geschichte diesmal aber einen ernsten Hintergrund: Gesundheitsgefahren durch herumliegenden Hundekot. Zum wiederholten Male hier noch einmal ein eindringlicher Appell an Hundebesitzer!

Die Nachricht schlug im wahrsten Sinne ein wie eine Bombe und verbreitete sich in der Gemeinde Blankenheim und speziell in Freilingen wie ein Lauffeuer: am Samstag, 1. April soll die komplette Ortslage von Freilingen im Rahmen einer groß angelegten Evakuierungsaktion geräumt und abgesperrt werden. Hintergrund sind die an zahlreichen Stellen in der Ortschaft gefundenen Tretminen, die an diesem Tag unter Leitung des gemeindlichen Ordnungsamtes in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei, dem Gesundheitsamt des Kreises Euskirchen und Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen entschärft und beseitigt werden sollen. 

Zum vierten Mal heißt es in unserer  Region am Sonntag, 9. April 2017 „Zu Gast in der eigenen Heimat“. 24 Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele laden die gesamte Familie dazu ein, die Schätze unserer Heimat zu erkunden. Angeboten werden Besuche in Ausstellungen, Bunkern und Kulturdenkmälern sowie geführte Wanderungen und vieles mehr. In Blankenheim steht eine Führung durch das sonst nicht zugängliche Gemäuer und Gewölbe der 900 Jahre alten Burg auf dem Programm. 

"Unser Dorf hat Zukunft"...so der Titel des Dorfwettbewerbs, der 2017 wieder auf Kreisebene startet. 2014 hatte sich Freilingen zuletzt an dem Wettbewerb beteiligt und den fünften Platz belegt. Zudem wurde die Präsentation unseres Ortes mit einem Sonderpreis geehrt. Für die diesjährige Teilnahme am Wettbewerb werden noch Mitstreiter gesucht.  

Infobox

  • Sa 29. April, Müllsammelaktion, Treffen: 10.00 Uhr Bürgerhaus
  • Sa 6.- Mo 8. Mai.: Kirmes in Freilingen

Allgemeine Termine

Apr
25

25.04.2017 15:30 - 18:00

Mai
2

02.05.2017 15:30 - 18:00

Mai
18

18.05.2017 19:00 - 22:00

Letzte Kommentare

  • Simone Böhm, 6 Tage her Lesen
    Bei so vielen Schildern kann man ja auch...
  • Erwin aus Freilingen, 6 Tage her Lesen
    Nun muß ich mich selbst auch noch...
  • Erwin aus Freilingen, 1 Woche her Lesen
    Das Objekt Gedenktafel wurde erfolgreich...
  • Simone Böhm, 2 Wochen her Lesen
    Die hängen jetzt an Ort und Stelle!
  • Kurt , 2 Wochen her Lesen
    Und wo sind die Gießkanne hin gekommen?

Foto der Woche

"468 Schilder...468 unvergessene Namen"

Foto vom 13.04.2017

Werbung