Wie in jedem Jahr am Wochenende vor dem Osterfest heißt es „Vorhang auf“ für die Theatergruppe des „Dorfvereins für Brauchtum und Kultur Freilingen“. Regisseur Heinz Ramers und die Laien-Schauspieler freuen sich darauf, das Stück „Nur Zoff mit dem Stoff“ zum Besten zu geben. Der Schwank in drei Akten von Bernd Gombold lässt erahnen, dass es mächtig „Zoff“ auf der Freilinger Theaterbühne geben wird.

Ab Frühjahr 2015, also in den nächsten Wochen, soll bekanntlich die Sanierung der Ortsdurchfahrt Freilingen (K 41) starten. Die gemeinsame Ausschreibung von Kreis und Gemeinde ist weitestgehend abgeschlossen, so dass mit der offenen Sanierung des Kanals in der Martinusstraße und dem Ausbau der Straße und damit auch der Umgestaltung des Verkehrsbereichs am Marienplatz demnächst begonnen werden kann. 

Das Blankenheim Diplom geht in die dritte Runde. Wie im letzten Jahr, in dem ca. 200 Kinder an den verschiedenen Programmpunkten teilnahmen, kann man auch in den nächsten Monaten wieder bei zahlreichen Aktionen Stempel sammeln. 2015 stehen insgesamt 17 interessante Veranstaltungen auf dem Programm. Los geht es gleich am kommenden Samstag, 14. Februar 2015 mit dem traditionellen Geisterzug in Blankenheim.

Freitag, der 13. Februar 2015 findet ja bekanntlich die große Karnevalssitzung im Saal der Gaststätte Meiershof statt. Organisiert wird die Veranstaltung wie in jedem Jahr von Jana und Peter Reiferscheid. Da unser Organisationsteam auch für die Herrichtung des Veranstaltungsortes zuständig ist und dies nicht zwei Personen alleine stemmen können, werden noch freiwillige Helfer gesucht, die am kommenden Mittwoch, 11. Februar 2015 ab 19.00 Uhr mit anpacken und den Saal schmücken. Bitte bei Reiferscheids melden (Tel.: 90 64 43) oder einfach an dem Abend vorbeikommen. Im Voraus schon einmal herzlichen Dank für die Mithilfe !

Nur noch 5 Tage bis zur großen Karnevalssitzung am Freitag, 13. Februar 2015 im Saal der Gaststätte Meiershof. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Akteure werden so langsam nervös. Alle? Eine bunt gemischte einheimische Truppe macht da wohl eine rühmliche Ausnahme: das Freilinger Männerballett, intern auch die "Freilinger Blau meistens" genannt. Die Herren scheint beim Üben nichts aus der Fassung zu bringen. Wirklich nicht? Wif konnte einen Insider dazu überreden, von den Proben zu berichten. 

Auch im benachbarten Lommersdorf laufen die Vorbereitungen auf die kommenden Karnevalstage und für die zahlreichen Veranstaltungen in der Lommersdorfer Bürgerhalle auf Hochtouren. Wie in jedem Jahr hat der Karnevalsverein Rut-Wiess Lommersdorf unter der diesjährigen Regentschaft von Prinz Bruni I und Prinzessin Michi I auch 2015 wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt.

"Die Gemeinde Blankenheim hat außer Ruhe fast nichts mehr zu bieten..." Das konnte vor wenigen Tagen in der Lokalpresse als Kommentar zum Abstimmungsverhalten der Bürger im Rahmen der Befragung zum Thema Freibad nachgelesen werden. Doch ist unsere Kommune wirklich von Totenstille bedroht, ist hier tatsächlich nur Untergangsstimmung, Frustration und Resignation anzutreffen? Ich finde nicht !

Infobox

  • Theater 27.- 29. März 2015

Letzte Kommentare

  • Mario Maur, 1 Woche her Lesen
    Na klar, bevor die Pferde groß werden,...
  • Simon Hellenthal, 2 Wochen her Lesen
    Wieso? .... Wollen Sie das...
  • 1, 2 Wochen her Lesen
    Frage an die Experten ! Darf man mit...
  • ., 3 Wochen her Lesen
    Stark.
  • Michael Freilingen-N..., 3 Wochen her Lesen
    Die Gemeinde Blankenheim ist bestimmt...

Werbung