Seit einigen Jahren findet der Karnevalsempfang des Bürgermeisters nicht mehr wie früher im großen Ratssaal des Rathauses statt, sondern wird vielmehr abwechselnd auf den Dörfern veranstaltet, um die gemeindliche Verbundenheit zu demonstrieren. In diesem Jahr empfängt der Bürgermeister im Saal der Gaststätte Meiershof in Freilingen die Karnevalsjecken der Gemeinde, und zwar am Freitag, 17. Februar ab 18.00 Uhr

Nach einem Jahr Pause wird in diesem Jahr erfreulicherweise wieder das sog. Blankenheim Diplom angeboten. Wie in den ersten Jahren können in den nächsten Monaten bei zahlreichen Aktionen wieder Stempel gesammelt werden. Insgesamt 14 interessante Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Los geht es am Samstag, 25. Februar 2017 mit dem traditionellen Geisterzug in Blankenheim.

Auch die diesjährige karnevalistische Veranstaltung am Freitag, 24. Februar 2017 im Saal Meiershof verspricht wieder alle Unterhaltungsrekorde zu brechen. Denn die Organisatoren Jana und Peter Reiferscheid haben für den Freilinger Karneval eine lange Liste von abwechslungsreichen Auftritten zusammengetragen. Dabei ist das Programm im Saal Meiershof wieder umfangreich, attraktiv und geheimnisvoll, vor allem was das Freilinger Prinzenpaar angeht!

Ein Mädchen !...nachdem im vergangenen Jahr die Freilinger Nachwuchsriege fast ausschließlich vom männlichen Geschlecht dominiert wurde, war es wirklich an der Zeit, noch einmal etwas für die örtliche Frauenquote zu tun. Und offenbar konnte die junge Dame ihre Ankunft dann auch kaum erwarten. Carla Maria Giefer, den Namen sollten sich die jungen Herren jetzt schon merken, denn ab sofort gilt: "girls first"!

Auch im benachbarten Lommersdorf laufen die Vorbereitungen auf die kommenden Karnevalstage und für die zahlreichen Veranstaltungen in der Lommersdorfer Bürgerhalle auf Hochtouren. Wie in jedem Jahr hat der Karnevalsverein Rut-Wiess Lommersdorf wieder ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt.

„Mission wir – Glücksmomente erleben": so der neue Slogan für die Behindertenarbeit der „Lebenshilfe“ im Kreis Euskirchen, die bisher unter dem Namen "Gala Tolbiac" Spenden gesammelt hat. Nach der großen Abschluss- und Neuauftaktgala zum Ende der Patenschaft der Gemeinde Blankenheim für die "Gala Tolbiac", findet nun auch die erste Veranstaltung der neu organisierten Spendenaktion wieder auf Blankenheimer Gemeindegebiet statt. Die Eifel-Doc-Autoren Franz-Josef Zumbé und Manni Lang veranstalten mit dem Förderverein der katholischen Pfarrgemeinde im Bürgerhaus in Blankenheimerdorf am Samstag, 28. Januar eine Lesung für den guten Zweck.

Wer sich am kommenden Sonntag, 15. Januar 2017 zu jung für den Seniorennachmittag im Saal Meiershof in Freilingen fühlt, dem wird kurzfristig eine Alternative in Lommersdorf geboten: aufgrund der starken Schneefälle sind die Wintersportbedingungen so ausgezeichnet, dass wieder einmal eine der schon legendären Après Ski Partys in Lommersdorf (Neuhoferstraße) veranstaltet werden kann.

Infobox

Allgemeine Termine

Feb
24

24.02.2017 20:11 - 23:11

Letzte Kommentare

  • Jana Reiferscheid, 1 Woche her Lesen
    Das war ein schöner Nachmittag letztes...
  • Michael, Freilingen-..., 2 Wochen her Lesen
    Am Karnevalssamstag wollen wir wieder in...
  • Lg deine Oma Dagmar, 2 Wochen her Lesen
    Hallo unser kleiner Sonnenschein. Nun...
  • Ulrike Luecke-Bongar..., 4 Wochen her Lesen
    Das Mani Lang auch Diakon ist, finde ich...
  • Simone Böhm, Dienstag, 10. Januar 2017 Lesen
    Das Kinderfest im Feriendorf findet am...

Werbung